Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kiel: Stadt, Land, Wasser

  • E-Book (pdf)
  • 192 Seiten
Kiel und die Förde sind exotischer, als man denkt: Hier wurde ein russischer Zar geboren, hier kann man am Strand von Brasili... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Kiel und die Förde sind exotischer, als man denkt: Hier wurde ein russischer Zar geboren, hier kann man am Strand von Brasilien baden oder - sehr nordamerikanisch - am Schwedeneck zusehen, wie Erdöl gefördert wird. In einem Punkt bleibt Kiel allerdings vorhersehbar: Es liegt am Meer. Schiffe fahren wie Linienbusse durch die Förde und schippern die Menschen von Ort zu Ort. Karen Lark entführt den Leser zu ihren Lieblingsplätzen und zeigt, wie unterschiedlich man sich über Wasser bewegen kann: mit der Fähre, dem Drachenboot, dem Haikutter ...

Karen Lark wurde 1966 in Neumünster (Schleswig-Holstein) geboren. Sie studierte Anglistik, Romanistik und Slawistik in Kiel, wo sie 1996 in Anglistik promovierte. Sie arbeitet seit über zehn Jahren als Fremdsprachenassistentin sowie Leiterin des wissenschaftlichen Lektorats und des Sekretariats »System Laptewsee« am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Karen Lark hat Lyrik und Prosa in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht. Sie ist langjähriges Mitglied bei den 42erAutoren und stellvertretende Vorsitzende des Vereins.

Autorentext

Karen Lark wurde 1966 in Neumünster (Schleswig-Holstein) geboren. Sie studierte Anglistik, Romanistik und Slawistik in Kiel, wo sie 1996 in Anglistik promovierte. Sie arbeitet seit über zehn Jahren als Fremdsprachenassistentin sowie Leiterin des wissenschaftlichen Lektorats und des Sekretariats System Laptewsee am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Karen Lark hat Lyrik und Prosa in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht. Sie ist langjähriges Mitglied bei den 42erAutoren und stellvertretende Vorsitzende des Vereins.



Klappentext

Kiel und die Förde sind exotischer, als man denkt: Hier wurde ein russischer Zar geboren, hier kann man am Strand von Brasilien baden oder - sehr nordamerikanisch - am Schwedeneck zusehen, wie Erdöl gefördert wird. In einem Punkt bleibt Kiel allerdings vorhersehbar: Es liegt am Meer. Schiffe fahren wie Linienbusse durch die Förde und schippern die Menschen von Ort zu Ort. Karen Lark entführt den Leser zu ihren Lieblingsplätzen und zeigt, wie unterschiedlich man sich über Wasser bewegen kann: mit der Fähre, dem Drachenboot, dem Haikutter ...

Produktinformationen

Titel: Kiel: Stadt, Land, Wasser
Untertitel: Von Waterkant und Hinterland
Autor:
EAN: 9783839248294
ISBN: 978-3-8392-4829-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gmeiner
Genre: Deutschland
Anzahl Seiten: 192
Veröffentlichung: 03.06.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 15.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen