Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

TRIZ für Ingenieure

  • E-Book (pdf)
  • 612 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Karen Gadd hält seit mehr als 15 Jahren TRIZ-Schulungen für Ingenieure in Industrieunternehmen ab. Mit ihrer Beratungsfi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 65.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung



Karen Gadd hält seit mehr als 15 Jahren TRIZ-Schulungen für Ingenieure in Industrieunternehmen ab. Mit ihrer Beratungsfirma Oxford Creativity zielt sie darauf ab, TRIZ so einfach wie möglich für die Praxis einsatzfähig zu machen. Sie hat große Unternehmen wie Rolls-Royce, Nissan und Sanofi Aventis beraten, die dank der Praktikabilität und Effektivität von TRIZ diese innovative Methode in ihre Produktentwicklungs- und Problemlösungsstrategien integriert haben. Karen Gadd hat am Imperial College London Maschinenbau studiert und einen MBA von der London Business School erworben. Nach verschiedenen Positionen in der Strategieplanung Londoner Unternehmen war sie langjährig als Dozentin an der Oxford Business School der European School of Management tätig, bevor sie 1998 Oxford Creativity gründete.

Autorentext
Karen Gadd halt seit mehr als 15 Jahren TRIZ-Schulungen fur Ingenieure in Industrieunternehmen ab. Mit ihrer Beratungsfirma Oxford Creativity zielt sie darauf ab, TRIZ so einfach wie moglich fur die Praxis einsatzfahig zu machen. Sie hat gro?e Unternehmen wie Rolls-Royce, Nissan und Sanofi Aventis beraten, die dank der Praktikabilitat und Effektivitat von TRIZ diese innovative Methode in ihre Produktentwicklungs- und Problemlosungsstrategien integriert haben. Karen Gadd hat am Imperial College London Maschinenbau studiert und einen MBA von der London Business School erworben. Nach verschiedenen Positionen in der Strategieplanung Londoner Unternehmen war sie langjahrig als Dozentin an der Oxford Business School der European School of Management tatig, bevor sie 1998 Oxford Creativity grundete.

Zusammenfassung
TRIZ, sinngemäß übersetzt als Theorie des erfinderischen Problemlösens, ist eine mächtige Methode, um aus dem Erfahrungsschatz früherer Erkenntnisse aktuelle Probleme zu verstehen und zielgerichtet zu lösen, mit denen Ingenieure in ihrer täglichen Arbeit konfrontiert sind, sei es bei der Entwicklung neuer oder bei der Verbesserung bestehender Produkte. Es gibt viele Ansätze zur Analyse von Problemen und zur Definition der Anforderungen an eine Lösung; TRIZ vereint diese Ansätze konzeptionell und gibt darüber hinaus, im Gegensatz zu anderen Methoden, Ingenieursteams Werkzeuge an die Hand, mit denen - systematisch - Lösungen für gegebene Fragestellungen gefunden werden können. Damit ist TRIZ das Mittel der Wahl, um in Unternehmen und Forschungseinrichtungen Kreativität und Innovationskraft zu fördern.

Dieser leicht zugängliche Praxisführer in die Welt von TRIZ entstand aus der langjährigen Schulungs- und Beratungserfahrung der Autorin Karen Gadd. Auf einzigartig verständliche und unterhaltsame Weise, unterstützt durch speziell für dieses Buch erstellte Illustrationen und Cartoons, gelingt es Karen Gadd, den Leserinnen und Lesern die TRIZ-Methode nahezubringen, so dass sie diese in der Praxis einsetzen können. Dabei werden die abstrakten Ansätze wie die Widerspruchsmatrix, Ressourcen-Checklisten und das Prinzip der Idealität stets mit konkreten Beispielen und Fallstudien aus der Praxis untermauert.


Inhalt
Danksagung VII

Vorwort IX

Einleitung XI

Teil I TRIZ-Logik und -Tools für Innovation und gedankliche Klarheit 1

1 TRIZ-Tools für Kreativität und clevere Lösungen 3

2 Die TRIZ-Wissensrevolution erschließt alle bekannten Lösungen dieser Welt 29

3 Grundlagen des Problemlösens mit TRIZ 61

4 Denken in Zeit und Systemebenen 95

Teil II Das Widersprüche-Toolkit 127

5 Widersprüche aufdecken und lösen 129

Teil III Schnelldenken mit demIdealen Ergebnis 213

6 Das Ideal löst das Problem 215

7 Ressourcen: Treibstoff der Innovation 241

8 Ideal und Idealitätsaudit 271

Teil IV TRIZ, Erfinden und Next-Generation-Systeme 301

9 Systementwicklung und Evolutionstrends 303

10 Erfindenmit TRIZ 349

Teil V TRIZ für Systemanalyse und -verbesserung 381

11 Systemverständnis durch Funktionenanalyse 383

12 Die TRIZ-Klassiker: Substanz-Feld-Analyse und ARIZ 453

Teil VI Wie manmit TRIZ Probleme löst Problemlösungs-Maps 503

13 TRIZ-Problemlösungs-Maps und -Algorithmen 505

14 Fallstudie: Design einer Zuleitung für das System SRES von BAE Systems 545

Anhang A 39 technische Parameter derWiderspruchsmatrix 571

Anhang B DieWiderspruchsmatrix 577

Glossar 579

Stichwortverzeichnis 585

Produktinformationen

Titel: TRIZ für Ingenieure
Untertitel: Theorie und Praxis des erfinderischen Problemlösens
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783527683642
ISBN: 978-3-527-68364-2
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Wiley-Vch
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Anzahl Seiten: 612
Veröffentlichung: 02.02.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 29.1 MB