Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Trekking-Tourismus in Nepal

  • E-Book (pdf)
  • 204 Seiten
lt;p>Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Entwicklung des Tourismus in Nepal im Allgemeinen und im Speziellen mi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 45.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

lt;p>Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Entwicklung des Tourismus in Nepal im Allgemeinen und im Speziellen mit dem Trekkingtourismus im Nepal-Himalaya seit Beginn der 50er Jahre. Dem Leser wird ein umfassender Überblick zu Prozessen, Art, Umfang, Chancen und Problemen des Trekkingtourismus auf dem so genannten "Dach der Welt" gegeben und gleichzeitig wird ihm ein Einblick zum Thema Tourismus in Entwicklungsländern gewährt.

Das Buch ist in drei Teile untergliedert. Im ersten Abschnitt geht es um die tourismusspezifischen Grundlagen und die Vorstellung der Destination Nepal mit ihren Besonderheiten. Hier werden unter anderem Merkmale, die Nepal als Entwicklungsland kennzeichnen und den nepalesischen Tourismus prägen, aufgezeigt. Weiterhin steht, basierend auf den Begriffen Risiko und Abenteuer, der Trekkingsport im Mittelpunkt. Die wichtigsten Trekkingregionen und Organisationsformen, die sich aufgrund der Nachfragebedürfnisse etabliert haben, werden abschließend dargestellt.

Im zweiten Abschnitt sind die Trekkingtouristen und das Produkt Trekking sowie das ökonomische Zusammenspiel dieser Elemente Hauptbestandteil der Betrachtung.

Neben einer ausführlichen Analyse von Angebot und Nachfrage im Segment Trekkingtourismus werden wertvolle Hinweise zur Vermarktung des Trekkingproduktes gegeben. Dabei erfolgt eine Spezifizierung der Nachfrage anhand der Typologisierung der Trekkingtouristen, basierend auf den Daten einer eigens durchgeführten Marktforschung vor Ort.

Der dritte Abschnitt widmet sich mit besonderem Augenmerk den Auswirkungen des Trekkingtourismus in Nepal. Hier werden insbesondere soziokulturelle und wirtschaftliche Auswirkungen sowie ökologische Folgen dieser Tourismusform abgebildet, die für das Image Nepals als "perfekte" Trekkingregion ausschlaggebend sind.



Autorentext
Kareen Riedel, Marketing und Tourismus " Studium an der Fachhochschule Stralsund, Abschluss 2002 als Diplom Betriebswirtin, Derzeit tätig in der Betriebsleitung eines international tätigen Unternehmens der Hotellerie und Gastronomie.

Klappentext

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Entwicklung des Tourismus in Nepal im Allgemeinen und im Speziellen mit dem Trekkingtourismus im Nepal-Himalaya seit Beginn der 50er Jahre. Dem Leser wird ein umfassender Überblick zu Prozessen, Art, Umfang, Chancen und Problemen des Trekkingtourismus auf dem so genannten "Dach der Welt" gegeben und gleichzeitig wird ihm ein Einblick zum Thema Tourismus in Entwicklungsländern gewährt. Das Buch ist in drei Teile untergliedert. Im ersten Abschnitt geht es um die tourismusspezifischen Grundlagen und die Vorstellung der Destination Nepal mit ihren Besonderheiten. Hier werden unter anderem Merkmale, die Nepal als Entwicklungsland kennzeichnen und den nepalesischen Tourismus prägen, aufgezeigt. Weiterhin steht, basierend auf den Begriffen Risiko und Abenteuer, der Trekkingsport im Mittelpunkt. Die wichtigsten Trekkingregionen und Organisationsformen, die sich aufgrund der Nachfragebedürfnisse etabliert haben, werden abschließend dargestellt. Im zweiten Abschnitt sind die Trekkingtouristen und das Produkt Trekking sowie das ökonomische Zusammenspiel dieser Elemente Hauptbestandteil der Betrachtung. Neben einer ausführlichen Analyse von Angebot und Nachfrage im Segment Trekkingtourismus werden wertvolle Hinweise zur Vermarktung des Trekkingproduktes gegeben. Dabei erfolgt eine Spezifizierung der Nachfrage anhand der Typologisierung der Trekkingtouristen, basierend auf den Daten einer eigens durchgeführten Marktforschung vor Ort. Der dritte Abschnitt widmet sich mit besonderem Augenmerk den Auswirkungen des Trekkingtourismus in Nepal. Hier werden insbesondere soziokulturelle und wirtschaftliche Auswirkungen sowie ökologische Folgen dieser Tourismusform abgebildet, die für das Image Nepals als "perfekte" Trekkingregion ausschlaggebend sind.



Zusammenfassung
Sebastian Leiß, Diplombetriebswirt, berufsbegleitendes Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Darmstadt, Abschluss 2007 als Diplombetriebswirt (FH). Derzeit tätig als Bilanzbuchhalter im Bereich Rechnungswesen, Closing & Reporting.

Produktinformationen

Titel: Trekking-Tourismus in Nepal
Untertitel: Potentiale, Besonderheiten und Hintergründe
Autor:
EAN: 9783836603522
ISBN: 978-3-8366-0352-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Diplomica
Genre: Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Anzahl Seiten: 204
Veröffentlichung: 01.10.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 1.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel