Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kanzler und Minister 1998 - 2005

  • E-Book (pdf)
  • 390 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Nachfolgeband des Lexikons 'Kanzler und Minister 1948-1998' stellt in ausführlichen Einzelartikeln den beruflic... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 45.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der Nachfolgeband des Lexikons 'Kanzler und Minister 1948-1998' stellt in ausführlichen Einzelartikeln den beruflichen und politischen Lebensweg der Regierungsmitglieder der rot-grünen Koalition seit 1998 dar. Dabei werden zugleich die einzelnen Politikfelder des ersten wirklichen Machtwechsels behandelt. Mit diesem Nachschlagewerk, das auch als spannendes Lesebuch benutzt werden kann, ist ein lebendiges Gesamtbild der deutschen Politik entstanden.

Dr. Udo Kempf ist Professor für Politikwissenschaft und Politische Bildung und lehrt an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.
Dr. Hans-Georg Merz, M.A. ist Akademischer Oberrat für Politikwissenschaft und Politische Bildung und lehrt an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Vorwort
Die Regierungsmitglieder der rot-grünen Koalition von 1998-2005

Autorentext
Dr. Udo Kempf ist Professor für Politikwissenschaft und Politische Bildung und lehrt an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.
Dr. Hans-Georg Merz, M.A. ist Akademischer Oberrat für Politikwissenschaft und Politische Bildung und lehrt an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Klappentext
Der Nachfolgeband des Lexikons "Kanzler und Minister 1948-1998" stellt in ausführlichen Einzelartikeln den beruflichen und politischen Lebensweg der Regierungsmitglieder der rot-grünen Koalition seit 1998 dar. Dabei werden zugleich die einzelnen Politikfelder des ersten wirklichen Machtwechsels behandelt. Mit diesem Nachschlagewerk, das auch als spannendes Lesebuch benutzt werden kann, ist ein lebendiges Gesamtbild der deutschen Politik entstanden.

Zusammenfassung
Wie schon das Biographische Lexikon der Deutschen Bundesregierungen 1949 bis 1998 greift auch der Nachfolgeband über den Zeitraum von 1998 bis zur vorgezogenen Bundestagswahl vom 18. September 2005 Wirkungs- und Politikgestaltungsmöglichkeiten sowie das Entscheidungsverhalten der po- tisch Verantwortlichen unter den Aspekten auf Warum wurden diese Per- nen mit einem Ministeramt betraut? und Welche Wirkung erzielten, welche Leistung vollbrachten sie während ihrer Amtszeit? Wie schon im ersten Band des Lesebuchs über die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gliedern sich die Beiträge über die insgesamt 26 Mitglieder der Regierungen Gerhard Schröders jeweils in einen kurzen biographischen Vorspann, der auch über den politischen Werdegang Auskunft zu geben versucht, und einen Hauptteil, der sich bemüht, folgende Kernfragen zu beantworten: Unter welchen Umständen erfolgte die Berufung in das Ministerium bzw. ins Kanzleramt? Welche politischen und fachlichen Voraussetzungen lagen vor? Welches waren die Hauptprobleme und die wichtigsten Konflikte, mit denen die Amtsinhaber befasst waren? Über welche politischen Gestaltungsmöglichkeiten verfügten sie? Welche Gründe führten zum Ausscheiden aus dem Amt und welche zu einem Verbleiben im selben Ressort in der Regierung der Großen Koa- tion? Eingeleitet wird der Band durch eine quantitative Strukturanalyse. Im V- gleich mit den Kabinetten Helmut Kohls jeweils zu Beginn der 12. und 13.

Inhalt
Christine Bergmann - Kurt Bodewig - Edelgard Bulmahn - Wolfgang Clement - Herta Däubler-Gmelin - Hans Eichel - Andrea Fischer - Joschka Fischer - Karl-Heinz Funke - Bodo Hombach - Reinhard Klimmt - Oskar Lafontaine - Renate Künast - Werner Müller - Franz Müntefering - Walter Riester - Rudolf Scharping - Otto Schily - Renate Schmidt - Ulla Schmidt - Gerhard Schröder - Manfred Stolpe - Peter Struck - Jürgen Trittin - Heidemarie Wieczorek-Zeul - Brigitte Zypries

Produktinformationen

Titel: Kanzler und Minister 1998 - 2005
Untertitel: Biografisches Lexikon der deutschen Bundesregierungen
Editor:
EAN: 9783531908960
ISBN: 978-3-531-90896-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 390
Veröffentlichung: 10.05.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 1.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel