Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Räumliche Organisationsstrukturen, Probleme und Perspektiven der japanischen Automobilindustrie

  • E-Book (pdf)
  • 51 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0 (sehr gut), Unive... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0 (sehr gut), Universität Duisburg-Essen (Institut für Geographie der Uni Duisburg-Essen), Veranstaltung: Wirtschaftsgeographie Japans, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit befasst sich mit dem Thema 'Räumliche Organisationsstrukturen, Probleme und Perspektiven der japanischen Automobilindustrie'. Diese Hausarbeit soll die Entwicklung der japanischen Automobilindustrie von ihren Anfängen bis heute aufzeigen und dabei relevante historische Ereignisse und Voraussetzungen, die zur heutigen Entwicklung geführt haben, darstellen. Des Weiteren wird auf die Rolle der Unternehmen in der Weltwirtschaft bzw. auf die Bedeutung des Industriezweiges 'Automobil' für Japan selbst eingegangen. Zudem werden in dieser Ausarbeitung Strategien und Systeme vorgestellt, die wesentlich zur Entwicklung beitrugen und mit den Problemen und Perspektiven der Fahrzeughersteller im heutigen System der globalen Weltwirtschaft im Kontext gestellt, um in einer abschließenden Betrachtung als mögliche Strategien zur Problembewältigung diskutiert zu werden.

Klappentext

Die folgende Hausarbeit befasst sich mit dem Thema "Räumliche Organisationsstrukturen, Probleme und Perspektiven der japanischen Automobilindustrie". Diese Hausarbeit soll die Entwicklung der japanischen Automobilindustrie von ihren Anfängen bis heute aufzeigen und dabei relevante historische Ereignisse und Voraussetzungen, die zur heutigen Entwicklung geführt haben, darstellen. Des Weiteren wird auf die Rolle der Unternehmen in der Weltwirtschaft bzw. auf die Bedeutung des Industriezweiges "Automobil" für Japan selbst eingegangen. Zudem werden in dieser Ausarbeitung Strategien und Systeme vorgestellt, die wesentlich zur Entwicklung beitrugen und mit den Problemen und Perspektiven der Fahrzeughersteller im heutigen System der globalen Weltwirtschaft im Kontext gestellt, um in einer abschließenden Betrachtung als mögliche Strategien zur Problembewältigung diskutiert zu werden.

Produktinformationen

Titel: Räumliche Organisationsstrukturen, Probleme und Perspektiven der japanischen Automobilindustrie
Autor:
EAN: 9783638396363
ISBN: 978-3-638-39636-3
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Geografie
Anzahl Seiten: 51
Veröffentlichung: 13.07.2005
Jahr: 2005
Dateigrösse: 1.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel