Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Trauma und Gedächtnis in Toni Morrisons "Beloved"

  • E-Book (epub)
  • 71 Seiten
Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Universität zu Köln (Englisches S... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, Note: 1,0, Universität zu Köln (Englisches Seminar - Philosophikum), Sprache: Deutsch, Abstract: Für Toni Morrison ist 'history [...] what hurts' (Peterson 2001: 1), denn die bislang immer noch nicht vollständig in das kulturelle Bewusstsein aufgenommene Geschichte der afroamerikanischen Minorität in Erinnerung zu rufen ist schmerzhaft. Mit Beloved betont Morrison die Notwendigkeit, sich mit der traumatischen Geschichte auseinander zu setzen, um schließlich das persönliche und kollektive Selbstbild wieder herzustellen. Die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ist jedoch nicht so einfach und kann sich nur allmählich durch die Zusammensetzung vieler einzelner Geschichten und Erinnerungen, die ebenfalls aus einzelnen Fragmenten bestehen, etablieren. Das Interesse der vorliegenden Arbeit liegt weniger darin, die physische Brutalität der Sklaverei darzustellen, als vielmehr hauptsächlich den in Morrisons Roman enthaltenen seelischen Missbrauch, die psychische Folter an den Individuen und dem gesamten Kollektiv der Opfer auszuführen und sowohl die Formen als auch die Nachhaltigkeit der Auswirkungen einer solchen historischen Traumatisierung zu analysieren. Überdies untersucht diese Arbeit, wie Morrisons Verfahren mit Geschichte dem Konzept der dargelegten Traumatheorie folgt.

Produktinformationen

Titel: Trauma und Gedächtnis in Toni Morrisons "Beloved"
Untertitel: Sklaverei - Identitätsproblematik - kollektive Traumabewältigung - Erinnerung und Verdrängung
Autor:
EAN: 9783656115144
ISBN: 978-3-656-11514-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 71
Veröffentlichung: 31.01.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen