Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit 40 war Schluss!

  • E-Book (epub)
  • 316 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wenn Sie bereits rundum glücklich und zufrieden sind, wenn Sie alles erreicht haben, was Sie sich jemals vorgestellt haben un... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Wenn Sie bereits rundum glücklich und zufrieden sind, wenn Sie alles erreicht haben, was Sie sich jemals vorgestellt haben und wenn Sie nichts in ihrem Leben ändern wollen, dann lassen Sie bitte die Finger von diesem Buch. Stellen Sie es ins Regal und vergessen Sie es oder schenken Sie es jemandem, der noch nicht so weit ist. SIE benötigen kein Buch, das Ihnen sagt, wie Sie denken, planen oder handeln sollen. Sie wären sonst nicht da, wo Sie sind. Und dazu möchte ich Ihnen aus ganzem Herzen gratulieren. Sollten Sie jedoch zu der weitaus größeren Gruppe der Menschen gehören, bei denen nicht alles so läuft, wie Sie es gerne hätten, dann kann es vielleicht gerade daran liegen, WIE Sie es sich vorstellen. Es kann die Art sein, WIE Sie denken und aus welchem Gedankenumfeld Sie schließlich Ihre Handlungen setzen. Dann gibt Ihnen dieses Buch Hinweise und Hilfestellung, wo Sie in Ihrem eigenen Leben ansetzen können, um es so zu gestalten, wie SIE es sich wünschen.

K. Engelbert ist ein Durchschnittsmensch wie du und ich, der es bereits in jungen Jahren zum Millionär brachte. Allerdings mit dickem Minus davor. Er kam eines Tages zu sich und stellte fest, dass er noch drei Möglichkeiten hatte: Sich das Leben nehmen - den Rest seiner Tage als Obdachloser fristen - oder kämpfen. Er entschied sich, zu leben und die Suppe auszulöffeln, die er sich eingebrockt hatte. Eine optimistische Lebenseinstellung und ein positives Gedankenumfeld halfen ihm, sein Leben und sich selbst von Verlust, Mangel und Abhängigkeiten zu befreien. Mit 40 machte er Schluss. Schluss mit allem, was er nicht in seinem Leben wollte. Er entschied sich dafür, nur noch eigene Ziele und Träume zu verfolgen. Er kündigte seinen Job, befreite sich von Banken, machte seine Hobbys zum Beruf und lebt ein glückliches und zufriedenes Leben. K. Engelbert ist Informatiker, EDV-Trainer und Schriftsteller. Er ist verheiratet und lebt in Österreich. In "Mit 40 war Schluss" teilt er seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit allen, die ebenfalls selbst über ihr Leben bestimmen und glücklich und zufrieden werden wollen. Dieses Buch ist kein Versprechen, sondern der Beweis, dass es funktioniert.

Autorentext

K. Engelbert ist ein Durchschnittsmensch wie du und ich, der es bereits in jungen Jahren zum Millionär brachte. Allerdings mit dickem Minus davor. Er kam eines Tages zu sich und stellte fest, dass er noch drei Möglichkeiten hatte: Sich das Leben nehmen - den Rest seiner Tage als Obdachloser fristen - oder kämpfen.Er entschied sich, zu leben und die Suppe auszulöffeln, die er sich eingebrockt hatte. Eine optimistische Lebenseinstellung und ein positives Gedankenumfeld halfen ihm, sein Leben und sich selbst von Verlust, Mangel und Abhängigkeiten zu befreien.Mit 40 machte er Schluss. Schluss mit allem, was er nicht in seinem Leben wollte. Er entschied sich dafür, nur noch eigene Ziele und Träume zu verfolgen.Er kündigte seinen Job, befreite sich von Banken, machte seine Hobbys zum Beruf und lebt ein glückliches und zufriedenes Leben.K. Engelbert ist Informatiker, EDV-Trainer und Schriftsteller. Er ist verheiratet und lebt in Österreich.In "Mit 40 war Schluss" teilt er seine Erfahrungen und Erkenntnisse mit allen, die ebenfalls selbst über ihr Leben bestimmen und glücklich und zufrieden werden wollen. Dieses Buch ist kein Versprechen, sondern der Beweis, dass es funktioniert.



Klappentext

Wenn Sie bereits rundum glücklich und zufrieden sind, wenn Sie alles erreicht haben, was Sie sich jemals vorgestellt haben und wenn Sie nichts in ihrem Leben ändern wollen, dann lassen Sie bitte die Finger von diesem Buch. Stellen Sie es ins Regal und vergessen Sie es oder schenken Sie es jemandem, der noch nicht so weit ist. SIE benötigen kein Buch, das Ihnen sagt, wie Sie denken, planen oder handeln sollen. Sie wären sonst nicht da, wo Sie sind. Und dazu möchte ich Ihnen aus ganzem Herzen gratulieren.Sollten Sie jedoch zu der weitaus größeren Gruppe der Menschen gehören, bei denen nicht alles so läuft, wie Sie es gerne hätten, dann kann es vielleicht gerade daran liegen, WIE Sie es sich vorstellen. Es kann die Art sein, WIE Sie denken und aus welchem Gedankenumfeld Sie schließlich Ihre Handlungen setzen. Dann gibt Ihnen dieses Buch Hinweise und Hilfestellung, wo Sie in Ihrem eigenen Leben ansetzen können, um es so zu gestalten, wie SIE es sich wünschen.

Produktinformationen

Titel: Mit 40 war Schluss!
Untertitel: Dieses Buch ist kein Versprechen - es ist ein Beweis!
Autor:
EAN: 9783848290659
ISBN: 978-3-8482-9065-9
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Lebensführung, Persönliche Entwicklung
Anzahl Seiten: 316
Veröffentlichung: 08.03.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen