Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

'Ich habe so viel zu erzählen...' Von Luxemburg ins Ruhrgebiet - eine Lebensgeschichte

  • E-Book (epub)
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch stellt eine Zeitgeschichte 'von unten' dar, d. h. aus der Sicht einer Arbeiterfrau, geboren 1928 in Düdeli... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.20
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Das Buch stellt eine Zeitgeschichte 'von unten' dar, d. h. aus der Sicht einer Arbeiterfrau, geboren 1928 in Düdelingen in Luxemburg, in der politisch bewegten Zeit vor, während und nach dem 2. Weltkrieg. Diese Epoche ging auch mit einer persönlichen Migrationserfahrung der Protagonistin einher: Die Familie kam 1939, über ein Aussiedlerheim in Mettmann, nach Oberhausen ins Ruhrgebiet. Der Leser erhält einen detaillierten Einblick in die alltäglichen Lebensverhältnisse, die sich sehr von unserer heutigen Lebenswelt unterscheiden und auch so manches Mal zum Schmunzeln anregen. Insbesondere zeigt sich in den plastischen Schilderungen ein unerschütterlicher Optimismus und eine gewisse Leichtigkeit des Erlebens - auch in schwierigen Situationen. In Form von Interviews mit insgesamt 17 Stunden Bandmaterial, aufgezeichnet am Küchentisch bei wöchentlichen Treffen, wurde die Mutter des Autors von Anfang 2010 bis zum Frühjahr 2011 in systematischer Weise befragt. Um dem Leser eine erste Orientierung zu geben, wurden den Interviewphasen Zusammenfassungen vorangestellt und die biografischen Äußerungen in einen historischen Zusammenhang eingebunden. Thematisch gliedert sich das Buch in sechs Phasen: Nachdem die Interviewte ihre Kindheit in Luxemburg verbracht hatte, folgte 1939 auf Wunsch ihres deutschen Vaters die Übersiedlung nach Deutschland. Mit dem 2. Weltkrieg und der Nachkriegszeit folgte eine Lebensphase, die einen normalen Alltag schwer möglich machte. In diese Periode fällt auch ein zweijähriger Aufenthalt auf einem Bauernhof im Hunsrück (Pflichtjahr), der frühe Tod des Vaters, die Evakuierung und die Zeit des Hamsterns. 1948 normalisierte sich das Leben allmählich wieder, und mit Hochzeit und Geburt der Kinder entwickelte sich ein Ehe- und Familienleben. Als die Kinder in den siebziger Jahren das Haus verlassen und der Ehemann pensioniert wird, ändert sich die Lebenssituation noch einmal. Ein weiterer Einschnitt ist dann schließlich der Tod des Ehemannes.

Norbert Elsbeck (Pseudonym), Jahrgang 1951, Grad. Sozialarbeiter und Dipl. Sozialwissenschaftler, ist in der Erwachsenenbildung tätig. Er hat drei Bücher zum Thema partnerschaftliches Beziehungskonzept unter seinem Namen veröffentlicht.

Produktinformationen

Titel: 'Ich habe so viel zu erzählen...' Von Luxemburg ins Ruhrgebiet - eine Lebensgeschichte
Autor:
EAN: 9783745063417
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Hersteller: epubli
Genre: Romanhafte Biographien
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 12.06.2017
Dateigrösse: 0.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen