Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zeit für Wunder

  • E-Book (epub)
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Roman "Zeit für Wunder" erzählt von den Menschen in Berlin-Friedrichshain und ihren alltäglichen Erle... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der Roman "Zeit für Wunder" erzählt von den Menschen in Berlin-Friedrichshain und ihren alltäglichen Erlebnissen, von Träumen, Fröhlichkeit und Liebe, jedoch auch vom Kampf ums Dasein, um Anerkennung und der wilden Lust, zu leben. Man nehme: Eine Prise trautes Traunheim in Hessen, eine Prise Teilzeit-Lover, eine Prise Mobbing und eine schallende Ohrfeige für den lüsternen Chef, und schon hat man den nötigen Treibstoff, um raketengleich wieder zurück zu kommen - in die wunderschöne verrückte Stadt Berlin. Dort wird der Traum-Job plötzlich zum Albtraum und Tilly, Mitte Vierzig, gerät unerwartet ins Chaos der Bewerbungsgespräche, wo spitzfindige und hinterhältige Personaler lauern. Jedoch, noch wichtiger: Nun müsste endlich der Traum-Mann her! Oder etwa nicht? Wie viel Geduld braucht eine Frau, flott, pfiffig, witzig bis spöttisch-bissig, um das zu finden, was sie sucht? Und wie kann ihr ein Zauberstein aus den Märchen der Kindheit dabei helfen?

Jutta Reike lebt seit 25 Jahren in Berlin und arbeitet in einem technischen Beruf. Sie kennt den ständigen Trubel um Jobs und um das private Glück. Mit ihren Gedichten und Geschichten zu Liebe, Abschied, Mord ist sie auch Gelegenheits-Slammerin. Besonders ans Herz gewachsen ist ihr Berlin-Friedrichshain.

Autorentext

Jutta Reike lebt seit 25 Jahren in Berlin und arbeitet in einem technischen Beruf. Sie kennt den ständigen Trubel um Jobs und um das private Glück. Mit ihren Gedichten und Geschichten zu Liebe, Abschied, Mord ist sie auch Gelegenheits-Slammerin. Besonders ans Herz gewachsen ist ihr Berlin-Friedrichshain.



Klappentext

Der Roman "Zeit für Wunder" erzählt von den Menschen in Berlin-Friedrichshain und ihren alltäglichen Erlebnissen, von Träumen, Fröhlichkeit und Liebe, jedoch auch vom Kampf ums Dasein, um Anerkennung und der wilden Lust, zu leben. Man nehme: Eine Prise trautes Traunheim in Hessen, eine Prise Teilzeit-Lover, eine Prise Mobbing und eine schallende Ohrfeige für den lüsternen Chef, und schon hat man den nötigen Treibstoff, um raketengleich wieder zurück zu kommen - in die wunderschöne verrückte Stadt Berlin. Dort wird der Traum-Job plötzlich zum Albtraum und Tilly, Mitte Vierzig, gerät unerwartet ins Chaos der Bewerbungsgespräche, wo spitzfindige und hinterhältige Personaler lauern. Jedoch, noch wichtiger: Nun müsste endlich der Traum-Mann her! Oder etwa nicht? Wie viel Geduld braucht eine Frau, flott, pfiffig, witzig bis spöttisch-bissig, um das zu finden, was sie sucht? Und wie kann ihr ein Zauberstein aus den Märchen der Kindheit dabei helfen?

Produktinformationen

Titel: Zeit für Wunder
Untertitel: Ein Berlin-Roman
Autor:
EAN: 9783738663396
ISBN: 978-3-7386-6339-6
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 312
Veröffentlichung: 14.11.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen