Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weit wie der Himmel & Hell wie das Licht

  • E-Book (epub)
  • 849 Seiten
Weit wie der Himmel 'In diesem Moment war sie nicht mehr die zupackende Tierärztin, der unerschrockene Kumpel in allen L... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Weit wie der Himmel 'In diesem Moment war sie nicht mehr die zupackende Tierärztin, der unerschrockene Kumpel in allen Lebenslagen. Sie war einfach eine Frau neben einem Mann, der ihr gefiel. Sie empfand einen stummen Gleichklang, einen Hauch von Nähe. Sie hörte den Fluss und ihr pochendes Herz.' Annas größter Traum geht endlich in Erfüllung! Die junge Tierärztin tauscht weißen Kittel gegen Flanellhemd und reist auf eine Pferde-Ranch in Arizona. Ihr neuer Freund Michael ist davon weniger begeistert, kann die entschlossene Hamburgerin aber nicht von ihrem Plan abbringen. Kaum in der atemberaubenden Wüstenlandschaft Arizonas angekommen, lernt Anna den faszinierenden Cowboy Patrick kennen, der einen Wirbelsturm der Gefühle in ihr auslöst. Doch eines Tages dann taucht Michael auf der Farm auf ... Eine Liebesgeschichte, so wild wie die Wüste Arizonas, in der Tradition von Nicholas Evans' Weltbestseller DER PFERDEFLÜSTERER. Hell wie das Licht 'Was für ein schönes Fleckchen Erde!' Anna blickte zu der über dreitausend Meter in den klaren Himmel aufsteigenden Erhebung hinüber. Eine grandiose Kulisse für den Beginn eines neuen Lebens. Annas Leben steht Kopf: Die Sehnsucht nach Cowboy Jeff treibt sie vom verregneten Hamburg in die endlosen weiten Wyomings. Auf einer einsamen Ranch, meilenweit von der nächsten Ortschaft entfernt, wird sie Jeff endlich wieder nahe sein. Doch schnell holt sie die erbarmungslose Realität wieder ein: Der eiskalte Winter, Blizzards und Raubtiere zerstören die anfängliche Romantik und zehren an Annas Kräften. War der Umzug in den rauen Nordwesten Amerikas wirklich die richtige Entscheidung? Ehrlich, packend und dabei immer überwältigend schön: Die Landschaft Wyomings und eine Liebe mit vielen Hindernissen.

Die Autorin, Songtexterin, Fotografin, Grafik-Designerin Jutta Besser arbeitete für verschiedene Verlage und Fachzeitschriften. Beruflich wie privat galt ihre größte Leidenschaft den Pferden, heute in erster Linie dem Schreiben. Sechs Jahre lang trainierte sie Rennpferde und veröffentlichte einen sehr erfolgreichen Bildband über Vollblutpferde. Sie hat zahlreiche Auslandsreisen unternommen, unter anderem auch nach Asien und in die USA. Dort hat sie dem Pferdeflüsterer Monty Roberts über die Schulter geschaut und Cowboys bei der Arbeit geholfen. Bei dotbooks erschienen bereits Jutta Bessers Romane 'Weit wie der Himmel', 'Hell wie das Licht' und 'Jenseits der Prärie'.

Autorentext

Die Autorin, Songtexterin, Fotografin, Grafik-Designerin Jutta Besser arbeitete für verschiedene Verlage und Fachzeitschriften. Beruflich wie privat galt ihre größte Leidenschaft den Pferden, heute in erster Linie dem Schreiben. Sechs Jahre lang trainierte sie Rennpferde und veröffentlichte einen sehr erfolgreichen Bildband über Vollblutpferde. Sie hat zahlreiche Auslandsreisen unternommen, unter anderem auch nach Asien und in die USA. Dort hat sie dem Pferdeflüsterer Monty Roberts über die Schulter geschaut und Cowboys bei der Arbeit geholfen. Bei dotbooks erschienen bereits Jutta Bessers Romane "Weit wie der Himmel", "Hell wie das Licht" und "Jenseits der Prärie".



Klappentext

Weit wie der Himmel "In diesem Moment war sie nicht mehr die zupackende Tierärztin, der unerschrockene Kumpel in allen Lebenslagen. Sie war einfach eine Frau neben einem Mann, der ihr gefiel. Sie empfand einen stummen Gleichklang, einen Hauch von Nähe. Sie hörte den Fluss und ihr pochendes Herz." Annas größter Traum geht endlich in Erfüllung! Die junge Tierärztin tauscht weißen Kittel gegen Flanellhemd und reist auf eine Pferde-Ranch in Arizona. Ihr neuer Freund Michael ist davon weniger begeistert, kann die entschlossene Hamburgerin aber nicht von ihrem Plan abbringen. Kaum in der atemberaubenden Wüstenlandschaft Arizonas angekommen, lernt Anna den faszinierenden Cowboy Patrick kennen, der einen Wirbelsturm der Gefühle in ihr auslöst. Doch eines Tages dann taucht Michael auf der Farm auf ... Eine Liebesgeschichte, so wild wie die Wüste Arizonas, in der Tradition von Nicholas Evans' Weltbestseller DER PFERDEFLÜSTERER. Hell wie das Licht "Was für ein schönes Fleckchen Erde!" Anna blickte zu der über dreitausend Meter in den klaren Himmel aufsteigenden Erhebung hinüber. Eine grandiose Kulisse für den Beginn eines neuen Lebens. Annas Leben steht Kopf: Die Sehnsucht nach Cowboy Jeff treibt sie vom verregneten Hamburg in die endlosen weiten Wyomings. Auf einer einsamen Ranch, meilenweit von der nächsten Ortschaft entfernt, wird sie Jeff endlich wieder nahe sein. Doch schnell holt sie die erbarmungslose Realität wieder ein: Der eiskalte Winter, Blizzards und Raubtiere zerstören die anfängliche Romantik und zehren an Annas Kräften. War der Umzug in den rauen Nordwesten Amerikas wirklich die richtige Entscheidung? Ehrlich, packend und dabei immer überwältigend schön: Die Landschaft Wyomings und eine Liebe mit vielen Hindernissen.

Produktinformationen

Titel: Weit wie der Himmel & Hell wie das Licht
Untertitel: Zwei Romane in einem Band
Autor:
EAN: 9783958241039
ISBN: 978-3-95824-103-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Dotbooks
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 849
Veröffentlichung: 03.11.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.8 MB