Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Karakand in Flammen

  • E-Book (epub)
  • 160 Seiten
Im Lande Karakand lebten seit eh und je zwei Volksstämme friedlich miteinander, die Ukuluk und die Bikarek. Beide entstammten... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Im Lande Karakand lebten seit eh und je zwei Volksstämme friedlich miteinander, die Ukuluk und die Bikarek. Beide entstammten dem Geschlecht der Ahab. Das Land war fruchtbar und das Meer schenkte Fisch in Hülle und Fülle. Die Menschen lebten in bescheidenen Verhältnissen und kannten weder Hunger noch Leid. Alle fünf Jahre tauschten Ihre Könige die Regierungsmacht. Mit dem Tag der Entdeckung der Silberminen jedoch brach eine düstere Zeit an: Ein Fluch lastete auf dem ganzen Land. Unter den Bevölkerungsgruppen entflammte ein mörderischer Bruderkrieg, dessen Ende nicht absehbar war. Eine Parabel über Krieg und Frieden.

Produktinformationen

Titel: Karakand in Flammen
Autor:
EAN: 9783899303056
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Verlag Hans Schiler
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 160
Veröffentlichung: 11.08.2018
Dateigrösse: 0.2 MB