Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Saarland. Aufstieg und Fall der Montanindustrie

  • E-Book (pdf)
  • 11 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, , Sprache: Deuts... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Niedergang der Montanindustrie hat im Saarland spürbare Spuren hinterlassen. Mit der Krise und Stilllegung der Bergbauwirtschaft ist ein Beschäftigungspotential von einstmals 75.000 Arbeitsplätzen (Jahr 1920) zunehmend verloren gegangen, was sich noch heute in der Demographie und Haushaltsgrößen des Landes niederschlägt. Eine Prognose der Arbeitskammer aus 2010 führt an, dass das saarländische Konsumverhalten in 2020 von über 65-Jährigen bestimmt sein wird, da die Bevölkerung zwischen 45 und 65 Jahren bis 2015 voraussichtlich um 40% zunehmen wird (fragwürdige Aussage), während der Altersgruppen unter 45 Jahren einen Rückgang erleiden werden; für unter-25-Jährige ist eine Reduktion von 37% angegeben. Der größte Bevölkerungsanteil befindet sich im Bereich der 45- bis 55-Jährigen, auch ist ein hoher Anteil an 70- bis 75-Jährigen ersichtlich. Die Bevölkerung unter 25 Jahren zeigt eine vergleichsweise niedrige Population auf. Dies ist durch die ausbaufähige Wirtschaftslage zu begründen, welche sich von der Montankrise noch nicht erholt hat, während andere Orte innerhalb Deutschlands durch frühzeitige Tertiärisierungen insbesondere für junge Berufseinsteiger weitaus attraktivere Arbeitskonditionen bieten. Infolgedessen ist eine hohe Abwanderungsrate in der Altersgruppe unter 25 Jahren kennzeichnend, während 'ältere' Personen wie Rentner aus traditionellen Gründen ('Heimatgefühl') im Saarland bleiben.

Produktinformationen

Titel: Saarland. Aufstieg und Fall der Montanindustrie
Autor:
EAN: 9783668661523
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Geografie
Anzahl Seiten: 11
Veröffentlichung: 14.03.2018
Dateigrösse: 1.4 MB