Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule mit Hilfe von Bildungs- und Lerngeschichten

  • E-Book (epub)
  • 15 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, Evangelische Hochschule für S... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 2,0, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit Dresden (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: 1.Einleitung Der Wunsch nach einer stärkeren Zusammenarbeit zwischen den Kindertageseinrichtungen und Grundschulen, um Kindern den Übergang zu erleichtern, ist nicht neu: bereits vor über 100 Jahren wurde dies diskutiert (vgl. Oehlmann, 2011, S. 7). Eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen ist aber nach wie vor eine Seltenheit. Dabei wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, wie für Kinder ein gelungener Übergang gestaltet werden kann. In Deutschland gibt es dazu verschiedene Projekte und Ideen. Eine Möglichkeit ist die Arbeit mit den Bildungs- und Lerngeschichten. Dieses Beobachtungsinstrument wird bereits in Kindertageseinrichtungen häufig verwendet, um herauszufinden, mit welchen Themen das Kind sich beschäftigt und wie es lernt. Diese Informationen werden aber nur sehr selten an die Grundschule weiter getragen, obwohl sie den Lehrern einen Überblick geben könnten, auf welche Art und Weise das Kind lernt. In dieser Arbeit werden zunächst allgemeine Information über den Übergang formuliert. Dabei wird auch auf die historische Entwicklung eingegangen. Da diese Hausarbeit im Modul ' Transition' geschrieben wird, soll auch ein kleiner Überblick über den Transitionsbegriff gegeben werden, und die Frage beantwortet werden, ob der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule eine Transition ist. Neben einer Beschreibung der einzelnen Etappen des Überganges, soll vor allem auf die Bildungs- und Lerngeschichten als Methode für einen erfolgreichen Übergang eingegangen werden. Neben einer theoretischen Auseinandersetzung mit dem Instrument, soll auch beschrieben werden, welche Besonderheiten bei dem Übergang beachtet werden müssen. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden ob die Bildungs- und Lerngeschichten den Übergang für Kinder erleichtern können.

Zusammenfassung
1.EinleitungDer Wunsch nach einer stärkeren Zusammenarbeit zwischen den Kindertageseinrichtungen und Grundschulen, um Kindern den Übergang zu erleichtern, ist nicht neu: bereits vor über 100 Jahren wurde dies diskutiert (vgl. Oehlmann, 2011, S. 7). Eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen ist aber nach wie vor eine Seltenheit. Dabei wird nach Lösungsmöglichkeiten gesucht, wie für Kinder ein gelungener Übergang gestaltet werden kann. In Deutschland gibt es dazu verschiedene Projekte und Ideen. Eine Möglichkeit ist die Arbeit mit den Bildungs- und Lerngeschichten. Dieses Beobachtungsinstrument wird bereits in Kindertageseinrichtungen häufig verwendet, um herauszufinden, mit welchen Themen das Kind sich beschäftigt und wie es lernt. Diese Informationen werden aber nur sehr selten an die Grundschule weiter getragen, obwohl sie den Lehrern einen Überblick geben könnten, auf welche Art und Weise das Kind lernt. In dieser Arbeit werden zunächst allgemeine Information über den Übergang formuliert. Dabei wird auch auf die historische Entwicklung eingegangen. Da diese Hausarbeit im Modul " Transition" geschrieben wird, soll auch ein kleiner Überblick über den Transitionsbegriff gegeben werden, und die Frage beantwortet werden, ob der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule eine Transition ist. Neben einer Beschreibung der einzelnen Etappen des Überganges, soll vor allem auf die Bildungs- und Lerngeschichten als Methode für einen erfolgreichen Übergang eingegangen werden. Neben einer theoretischen Auseinandersetzung mit dem Instrument, soll auch beschrieben werden, welche Besonderheiten bei dem Übergang beachtet werden müssen. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden ob die Bildungs- und Lerngeschichten den Übergang für Kinder erleichtern können.

Produktinformationen

Titel: Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule mit Hilfe von Bildungs- und Lerngeschichten
Untertitel: Transitionen
Autor:
EAN: 9783656211570
ISBN: 978-3-656-21157-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Schulpädagogik, Didaktik, Methodik
Anzahl Seiten: 15
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel