Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialkultureller Wandel und biografische Entwicklung

  • E-Book (pdf)
  • 114 Seiten
Das Buch lädt ein zum Erinnern und Erforschen der eigenen sowie der fremden Biografie auf dem Hintergrund zeitgeschichtlicher... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 20.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Das Buch lädt ein zum Erinnern und Erforschen der eigenen sowie der fremden Biografie auf dem Hintergrund zeitgeschichtlicher Ereignisse in Gegenwart, Vergangenheit - der 50er- bis 80er-Jahre - und Zukunft. Der Rekonstruktions- und Reflexionsprozess wird unterstützt durch das Medium der Fotografie, welches das Zeittypische und den Zeitgeist und damit das Lebensgefühl in besonderer Weise reflektiert. Die Methoden fordern zu einem kreativen Erforschen, zum kommunikativen Austausch und zum ästhetischen Gestalten heraus.

Juliane Falk, Jg. 1949, ist Erziehungs- und Sozialwissenschaftlerin mit 1. und 2. Staatsexamen. Sie war Leiterin einer Pflegeschule, Interne Auditorin (DGQ) und Referentin für Unternehmenskommunikation. Sie ist Mitherausgeberin und Redakteurin der Zeitschrift Pflege & Gesellschaft und freiberufliche Dozentin im Gesundheits- und Sozialbereich.

Produktinformationen

Titel: Sozialkultureller Wandel und biografische Entwicklung
Untertitel: Methodische Anregungen zu einer Biografie-orientierten Bildung für Berufe im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich
Autor:
EAN: 9783779947806
ISBN: 978-3-7799-4780-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Beltz Juventa
Genre: Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 114
Veröffentlichung: 23.08.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 5.3 MB