Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Politik von Heinrich I. und Otto I

  • E-Book (epub)
  • 18 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine vergleichende Arbeit muss ihren Fokus auf das Verbindende zwischen zwei Sachverhalten legen und nach Unterschiedlichkeit und Gleichheit, Kontinuität und Wandel suchen. Dabei darf es jedoch nicht geschehen, dass der Blick für das Eigene stumpf wird, sprich die Individualität und inhärente Logik des untersuchten Sachverhaltes. · Bei einem Vergleich zwischen Heinrich I. (919 ? 936) und Otto I. (936 ? 973) geht es also nicht nur darum Herrschaftsstile, Beziehungen, Ereignisse und Kontexte zu beleuchten, sondern auch darum, den handlungsrelevanten Sinnzusammenhang zu rekonstruieren, der entscheidend ist für das Verständnis des Untersuchten. Dies aufzuzeigen ist der Anspruch dieser Arbeit und Voraussetzung zum Verständnis beider Herrscher.

Produktinformationen

Titel: Die Politik von Heinrich I. und Otto I
Autor:
EAN: 9783640887132
ISBN: 978-3-640-88713-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 18
Veröffentlichung: 07.04.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen