Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zen und die Kunst das Leben zu nähren - Ein Beitrag zur Yangsheng-Tradition im Japan der Tokugawa-Zeit

  • E-Book (epub)
  • 39 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Zen... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Japanologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Zen und die Kunst das Leben zu nähren' zeigt anhand der Übersetzung eines kurzen aber tiefgründigen Traktates des Zen-Meisters Hakuin (1686-1769), wie die aus China stammende Yangsheng-Tradition auch in Japan ihren Niederschlag gefunden hat. Ergänzend sind einige Teile der 'Abhandlung über die Medizin' von Takuan (1573-1645), ebenfalls ein Zen-Mönch beigefügt. Die Texte belegen zugleich die enge Verknüpfung von Taoismus, Konfuzianismus und Buddhismus, welche seit dem 15./16.Jh. in der 'Einheit der Drei Lehren' kulminierte.

Produktinformationen

Titel: Zen und die Kunst das Leben zu nähren - Ein Beitrag zur Yangsheng-Tradition im Japan der Tokugawa-Zeit
Untertitel: Eine Übersetzung von Hakuin Zenji (1686-1769): Nächtliche Plauderei auf einem Boot (Yasen kanna) sowie Exzerpte aus Takuan Sôhô (1573-1645): Abhandlung zur Medizin (Isetsu)
Autor:
EAN: 9783640395972
ISBN: 978-3-640-39597-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 39
Veröffentlichung: 01.08.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen