Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Stricker "Der nackte Ritter" - Eine Untersuchung der Beziehung zwischen Hausherr und Gast im Mittelalter

  • E-Book (epub)
  • 16 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Universi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Einführung in das Mittelhochdeutsche, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zentrale Thema in dem Märe von Strickers 'Der nackte Ritter' ist die Beziehung zwischen Hausherr und Gast. Daher war es mir wichtig, mehr über Gastfreundschaft und Fremdenrecht im Mittelalter zu erfahren und somit beginne ich mit einer Einführung über die Beziehung zwischen Hausherr und Gast. Ich werde mich in diesem Teil der Arbeit auf das 'Lexikon des Mittelalters' und das 'Handwörterbuch der deutschen Rechtsgeschichte' beziehen. Anschließend werde ich mich mit dem Märe selbst auseinander setzten. Ich werde stark den Wortlaut des Textes in meine Erläuterungen miteinbeziehen und mich auf eine eigene Übersetzung stützen, da es in den zwei mir vorliegenden Übersetzungen immer wieder zu verschiedenen Auslegungen des mittelhochdeutschen Textes kam und mir eine eigene Interpretation am sinnvollsten erschien. So werde ich einen genauen Überblick über das Märe verschaffen, bevor ich noch mal intensiver auf das zentrale Thema und das Fehlverhalten des Hausherrn gegenüber seinem Gast eingehe. Im Vordergrund steht hier die didaktische Absicht des Märe, die schließlich im Epimythion ihre Erwähnung findet. Zum Schluss möchte ich noch einen kurzen Einblick auf die Mode im Mittelalter werfen, da neben der Beziehung zwischen Hausherr und Gast auch die Kleidung einen wichtigen Aspekt in dem Märe bildet. Hier beziehe ich mich auf das 'Bildwörterbuch der Kleidung und Rüstung' von Harry Kühnel zum Thema Nacktheit und auf 'Die Geschichte des Kostüms' von Erika Thiel zum Thema Kleidung. In diesem letzten Teil steht die Mode des Ritters zur Zeit der höfischen Kultur im Mittelpunkt der Ausarbeitung.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Einführung in das Mittelhochdeutsche, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zentrale Thema in dem Märe von Strickers "Der nackte Ritter" ist die Beziehung zwischen Hausherr und Gast. Daher war es mir wichtig, mehr über Gastfreundschaft und Fremdenrecht im Mittelalter zu erfahren und somit beginne ich mit einer Einführung über die Beziehung zwischen Hausherr und Gast. Ich werde mich in diesem Teil der Arbeit auf das "Lexikon des Mittelalters" und das "Handwörterbuch der deutschen Rechtsgeschichte" beziehen. Anschließend werde ich mich mit dem Märe selbst auseinander setzten. Ich werde stark den Wortlaut des Textes in meine Erläuterungen miteinbeziehen und mich auf eine eigene Übersetzung stützen, da es in den zwei mir vorliegenden Übersetzungen immer wieder zu verschiedenen Auslegungen des mittelhochdeutschen Textes kam und mir eine eigene Interpretation am sinnvollsten erschien. So werde ich einen genauen Überblick über das Märe verschaffen, bevor ich noch mal intensiver auf das zentrale Thema und das Fehlverhalten des Hausherrn gegenüber seinem Gast eingehe. Im Vordergrund steht hier die didaktische Absicht des Märe, die schließlich im Epimythion ihre Erwähnung findet. Zum Schluss möchte ich noch einen kurzen Einblick auf die Mode im Mittelalter werfen, da neben der Beziehung zwischen Hausherr und Gast auch die Kleidung einen wichtigen Aspekt in dem Märe bildet. Hier beziehe ich mich auf das "Bildwörterbuch der Kleidung und Rüstung" von Harry Kühnel zum Thema Nacktheit und auf "Die Geschichte des Kostüms" von Erika Thiel zum Thema Kleidung. In diesem letzten Teil steht die Mode des Ritters zur Zeit der höfischen Kultur im Mittelpunkt der Ausarbeitung.

Produktinformationen

Titel: Der Stricker "Der nackte Ritter" - Eine Untersuchung der Beziehung zwischen Hausherr und Gast im Mittelalter
Autor:
EAN: 9783656357889
ISBN: 978-3-656-35788-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 23.01.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen