Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • E-Book (pdf)
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine komplexe Aufgabe und Herausforderung für erwerbstätige Eltern und deren... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 33.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine komplexe Aufgabe und Herausforderung für erwerbstätige Eltern und deren Arbeitgeber. Grundsätzlich kommt der Gesetzgeber seinem verfassungsrechtlichen Förderauftrag für Familien zwar nach, die Vielzahl diesbezüglicher Regelungen ist jedoch kaum zu überschauen. Julia Rußmann leistet eine umfassende Darstellung der zentralen gesetzlichen Regelungen zum Schutz der Familie und macht anhand einer rechtsvergleichenden Betrachtung des englischen Rechts konkrete Vorschläge, wie die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf noch weiter vorangetrieben werden kann.

Produktinformationen

Titel: Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Untertitel: Der Einfluss von Art. 6 GG auf die Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis
Autor:
EAN: 9783828866973
ISBN: 978-3-8288-6697-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Tectum-Verlag
Genre: Arbeits-, Sozialrecht
Anzahl Seiten: 300
Veröffentlichung: 12.06.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 2.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen