Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sehnsucht nach Sodbrennen

  • E-Book (epub)
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
raquo;Mein liebes Knöpfchen, jetzt bist du schon so groß wie ein Überraschungsei...« Eine ungeplante Schwang... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

raquo;Mein liebes Knöpfchen, jetzt bist du schon so groß wie ein Überraschungsei...« Eine ungeplante Schwangerschaft, ein unerwünschter Heiratsantrag und ein unglaublich charmanter Frauenarzt wirbeln Klaras Leben völlig durcheinander. Romy, ihre diätsüchtige Arbeitskollegin bei der Bielefelder Sexualberatungsstelle »Höhepunkt«, steht ihr in dieser chaotischen Zeit bei. Alles scheint sich zu fügen, bis ihr ein plötzlicher Todesfall in ihrer Familie die Augen öffnet und ihr zeigt, was im Leben wirklich zählt. Berührend, witzig und voller Mutterliebe!

Julia Niewöhner war als Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie tätig, bis sie ihr erstes Kind bekam. Während ihr Sohn in seinen ersten neun Lebensmonaten ausschließlich mit Körperkontakt und vorzugsweise auf ihrem Arm schlief, schrieb sie diesen Roman einhändig auf ihrem Handy. Sie lebt mit ihrer kleinen Familie in der Nähe von Bielefeld. Besuchen Sie die Autorin unter www.julianiewoehner.de im Internet.

Autorentext

Julia Niewhner war als Diplom-Pdagogin und Heilpraktikerin fr Psychotherapie ttig, bis sie ihr erstes Kind bekam. Whrend ihr Sohn in seinen ersten neun Lebensmonaten ausschlielich mit Krperkontakt und vorzugsweise auf ihrem Arm schlief, schrieb sie diesen Roman einhndig auf ihrem Handy. Sie lebt mit ihrer kleinen Familie in der Nhe von Bielefeld.
Besuchen Sie die Autorin unter www.julianiewoehner.de im Internet.



Klappentext

»Mein liebes Knöpfchen, jetzt bist du schon so groß wie ein Überraschungsei...«
Eine ungeplante Schwangerschaft, ein unerwünschter Heiratsantrag und ein unglaublich charmanter Frauenarzt wirbeln Klaras Leben völlig durcheinander. Romy, ihre diätsüchtige Arbeitskollegin bei der Bielefelder Sexualberatungsstelle »Höhepunkt«, steht ihr in dieser chaotischen Zeit bei. Alles scheint sich zu fügen, bis ihr ein plötzlicher Todesfall in ihrer Familie die Augen öffnet und ihr zeigt, was im Leben wirklich zählt.
Berührend, witzig und voller Mutterliebe!

Produktinformationen

Titel: Sehnsucht nach Sodbrennen
Autor:
EAN: 9783744892193
ISBN: 978-3-7448-9219-3
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 252
Veröffentlichung: 16.10.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen