Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Musikfernsehen zum jugendorientierten Vollprogramm

  • E-Book (pdf)
  • 97 Seiten
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Hochschule Mittweida (FH),... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Hochschule Mittweida (FH), 53 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: MTV - als der international bekannteste Vertreter des Musikfernsehens - ist längst mehr als ein weiterer Fernsehsender im überfüllten Kabelnetz. Es ist ein'allumfassender Vermittler der populären Kultur' und - wie die Washington Post formulierte - das'vielleicht einflussreichste kulturelle Einzelprodukt' der 80er Jahre. Es ist zu einer Ikone geworden, zu einem Markenzeichen, das für Postmoderne, Hedonismus und Jugendkultur steht. Für schnelle Bildschnitte und den Starkult der pompösen `Video Music Awards´, aber auch für das soziale Bewusstsein von Sendungen wie `Rock The Vote´. MTV erreicht rund 1 Milliarde Zuschauer in 139 Ländern in 35 verschiedenen regionalen Versionen, 33 Millionen Haushalte sind es alleine in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MTV empfangen. Nach der Brand-Consulting Agentur Interbrand liegt MTV in der Hitliste der 100 World`s Most Valuable Brands 2003 und 2004 auf Platz eins, mit einem Markenwert von 6,46 Mrd.$ vor Yahoo und Reuters.5Kein anderer Medienname ist im globalen Mediengeschäft so wertvoll.

Produktinformationen

Titel: Vom Musikfernsehen zum jugendorientierten Vollprogramm
Untertitel: MTV - ein Fernsehsender im Umbruch
Autor:
EAN: 9783638470681
ISBN: 978-3-638-47068-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Medienwissenschaft
Anzahl Seiten: 97
Veröffentlichung: 17.02.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 4.4 MB