Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nachhaltigkeit im Beschaffungsmanagement

  • E-Book (pdf)
  • 302 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Julia Koplin präsentiert die Entwicklung eines umfassenden Nachhaltigkeitskonzeptes für das Beschaffungsmanagement der V... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 79.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Julia Koplin präsentiert die Entwicklung eines umfassenden Nachhaltigkeitskonzeptes für das Beschaffungsmanagement der Volkswagen AG, welches im Rahmen eines Aktionsforschungsprojektes des Konzerns in Kooperation mit der Universität Oldenburg entstanden ist. Die Ergebnisse dieses Projektes werden sowohl inhaltlich als auch prozessbezogen aufgearbeitet und im Hinblick auf unterschiedlichste Nachhaltigkeitsanforderungen bezüglich ihrer Nutzbarkeit bewertet. Abschließend leitet die Autorin allgemeine Handlungsempfehlungen für Unternehmen zur Operationalisierung eines nachhaltigen Beschaffungsmanagements ab.

Dr. Julia Koplin promovierte bei PD Dr. Stefan Seuring an der Fakultät Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie ist derzeit bei der Volkswagen AG für die Konzernforschung in der Organisationseinheit Umweltstrategie und Geschäftsprozesse tätig.

Autorentext
Dr. Julia Koplin promovierte bei PD Dr. Stefan Seuring an der Fakultät Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie ist derzeit bei der Volkswagen AG für die Konzernforschung in der Organisationseinheit Umweltstrategie und Geschäftsprozesse tätig.

Klappentext
Der zunehmende Wettbewerbs- und Kostendruck führt zu einer immer stärkeren Internationalisierung von Großunternehmen. Durch die Ausweitung der Beschaffung auf Schwellen- und Entwicklungsländer ergeben sich neue ökonomische, umweltbezogene und soziale Verantwortlichkeiten und Risiken auf globaler und nationaler Ebene. Integrative Konzepte und Mechanismen zur Implementierung und Kontrolle umweltbezogener und sozialer Standards - auch für Lieferantenketten im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung - sind in Literatur und Praxis bisher allerdings kaum zu finden.

Die vorliegende Arbeit präsentiert die Entwicklung eines umfassenden Nachhaltigkeitskonzeptes für das Beschaffungsmanagement der Volkswagen AG, welches im Rahmen eines Aktionsforschungsprojektes des Konzerns in Kooperation mit der Universität Oldenburg entstanden ist. Die Ergebnisse dieses Projektes werden sowohl inhaltlich als auch prozessbezogen aufgearbeitet und im Hinblick auf unterschiedlichste Nachhaltigkeitsanforderungen bezüglich ihrer Nutzbarkeit bewertet. Abschließend leitet die Autorin allgemeine Handlungsempfehlungen für Unternehmen zur Operationalisierung eines nachhaltigen Beschaffungsmanagements ab.



Inhalt
Dimensionen nachhaltiger Entwicklung und ihre ZieleUnwelt- und SozialstandardsDer StakeholderansatzBeschaffungs- und LieferantenmanagementUmsetzung von Nachhaltigkeit in LieferantenbeziehungenAutomobilindustrieEntwicklung eines Nachhaltigkeitskonzepts für die Automobilbranche

Produktinformationen

Titel: Nachhaltigkeit im Beschaffungsmanagement
Untertitel: Ein Konzept zur Integration von Umwelt- und Sozialstandards
Autor:
EAN: 9783835090996
ISBN: 978-3-8350-9099-6
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 302
Veröffentlichung: 15.10.2007
Jahr: 2007
Dateigrösse: 15.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel