Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Intergenerationelle Bildung

  • E-Book (pdf)
  • 149 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Two types of inter-generational learning exist in teaching practice: explicitly scheduled offers at an adult education facility or... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 20.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Two types of inter-generational learning exist in teaching practice: explicitly scheduled offers at an adult education facility or impromptu courses for various age groups.
The volume offers didactic principles for inter-generational learning in routine teaching practice. These principles are explained in easy to follow examples. The author uses these principles to develop practical and methodical suggestions for seminar situations with multi-generational participants.

Prof. Dr. Julia Franz hat seit 2015 die Professur für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Eberhard Karls Universität Tübingen inne.

Autorentext
Prof. Dr. Julia Franz hat seit 2015 die Professur für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Eberhard Karls Universität Tübingen inne.

Klappentext

Intergenerationelles Lernen existiert in der pädagogischen Praxis in zwei Formen: als explizit geplante Angebote einer Weiterbildungseinrichtung und als zufällig entstehende Kurse mit verschiedenen Altersgruppen. Der Band vermittelt didaktische Prinzipien intergenerationellen Lernens in der alltäglichen Bildungspraxis. Diese werden anhand von anschaulichen Beispielen verdeutlicht. Aus den Prinzipien entwickelt die Autorin praktische methodische Anregungen für Seminarsituationen mit Angehörigen verschiedener Generationen. Two types of inter-generational learning exist in teaching practice: explicitly scheduled offers at an adult education facility or impromptu courses for various age groups. The volume offers didactic principles for inter-generational learning in routine teaching practice. These principles are explained in easy to follow examples. The author uses these principles to develop practical and methodical suggestions for seminar situations with multi-generational participants.



Inhalt
Vorbemerkungen1. Einleitung2. Begründungen - Warum inter generationelle Bildung? 2.1 Gesellschaftliche und soziale Perspektiven 2.2 Bildung und Intergenerationalität 2.3 Herausforderungen und Funktionen intergenerationeller Bildungsarbeit3. Bereiche - Felder intergenerationeller Bildungsmöglichkeiten 3.1 Zufällige altersheterogene Kurssituationen 3.2 Intergenerationelle Modellprojekte 3.3 Intergenerationelle Angebote 3.4 Intergenerationelles Engagement 3.5 Explizites und implizites intergenerationelles Lernen4. Betrachtungen - Systematik inter generationeller Bildung4.1 Was sind Generationen? 4.2 "Zusammen lernen"4.3 Matrix intergenerationellen Lernens 4.4 Überlegungen zur didaktischen Gestaltung5. Befähigungen - Generations sensibles didaktisches Handeln 5.1 Reflexion - Differenzen produktiv an die Oberfläche holen 5.2 Interaktion - Generationen miteinander ins Gespräch bringen 5.3 Partizipation - gleichberechtigte Teilhabe an Lernprozessen ermöglichen 5.4 Biografie - Lernprozesse mit Lebensgeschichten verknüpfen5.5 Sozialraum - den Lebensraum als Ressource nutzen 6. AusblickLiteratur Zusammenfassung/AbstractAutorin

Produktinformationen

Titel: Intergenerationelle Bildung
Untertitel: Lernsituationen gestalten und Angebote entwickeln
Autor:
EAN: 9783763953660
ISBN: 978-3-7639-5366-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: W. Bertelsmann, Bielefeld
Genre: Erwachsenenbildung, Volkshochschule
Anzahl Seiten: 149
Veröffentlichung: 01.07.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 1.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen