Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Welche Sprache ist meine Muttersprache? Gründe für das Niveau der russischen Sprachbeherrschung bei Aussiedlerkindern

  • E-Book (pdf)
  • 74 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es steht außer Frage, dass für viele die Sprache ein Indikator der Kulturzugehörigkeit ist. Für die meisten R... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 20.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Es steht außer Frage, dass für viele die Sprache ein Indikator der Kulturzugehörigkeit ist. Für die meisten Russlanddeutschen ist die russische Sprache zur Muttersprache geworden. Aus diesem Grund werden sie in der deutschen Bevölkerung schlicht und einfach 'Russen' genannt. Nur die Wenigsten kennen die geschichtlichen Hintergründe dieser Menschen, die ihr Leben lang 'Deutsche' hießen. Sie bekamen einen besonderen politischen Status in Deutschland und in der offiziellen Sprache werden 'Aussiedler' und 'Spätaussiedler' genannt. Viele junge Aussiedler und Spätaussiedler starteten ins Erwachsenenleben schon in Deutschland. Wie erfolgreich haben sie sich in die neue Gesellschaft integriert? Was und wie viel von der mitgebrachten Kultur geben sie ihren Kindern weiter? Wie hoch sind der Stellenwert und das Niveau der russischen Sprache in ihren Familien? Die vorliegende Arbeit soll Antworten auf diese Fragen geben.

Julia Alert wurde 1977 in Kasachstan geboren. Ihr Studium der Geschichte und russischen Sprache an der Universität zu Köln schloss die Autorin im Jahre 2010 mit dem ersten Staatsexamen erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfa

Autorentext
Julia Alert wurde 1977 in Kasachstan geboren. Ihr Studium der Geschichte und russischen Sprache an der Universität zu Köln schloss die Autorin im Jahre 2010 mit dem ersten Staatsexamen erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte die Autorin umfassende praktische Erfahrungen im Bereich der sprachlichen Entwicklung von Kindern. Ihr eigener kultureller Hintergrund und Beobachtungen der sprachlichen Situation in Migrantenfamilien motivierten sie, sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

Produktinformationen

Titel: Welche Sprache ist meine Muttersprache? Gründe für das Niveau der russischen Sprachbeherrschung bei Aussiedlerkindern
Autor:
EAN: 9783955497484
ISBN: 978-3-95549-748-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Bachelor + Master Publishing
Genre: Sonstige Sprachen und Sonstige Literaturen
Anzahl Seiten: 74
Veröffentlichung: 01.02.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel