Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die geschenkte Stunde - Literatur-Quickie

  • E-Book (epub)
  • 30 Seiten
Kurze Geschichten. Spannend erzählt. Einfach gut. Was passiert in einer Stunde, die es eigentlich nicht gibt? Alles! Man verfolgt ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Kurze Geschichten. Spannend erzählt. Einfach gut. Was passiert in einer Stunde, die es eigentlich nicht gibt? Alles! Man verfolgt Engel, trifft auf schreiende Hunde und schläft en passant mit Künstlern, die eigentlich schon tot sein sollten. Am Ende dieser unwirklichen Begegnungen wünscht sich Juli Zehs Protagonistin für ihre geschenkte Stunde lediglich eines: Schlaf! Der Literatur-Quickie - das schnelle Lesevergnügen für Zwischendurch von Deutschlands besten Autorinnen und Autoren. Jetzt als eBook: 'Die geschenkte Stunde' von Juli Zeh. dotbooks - der eBook-Verlag.

Juli Zeh wurde in Bonn geboren. Sie studierte Jura und Literatur. Alleine ihr erster Roman 'Adler und Engel' ist in 29 Sprachen übersetzt worden. 2009 ist ihr Roman 'Corpus delicti' erschienen. Mehr Informationen über die Autorin im Internet: www.schoeffling.de Bei dotbooks erschienen Juli Zehs Kurzgeschichten 'Die geschenkte Stunde" und 'Feindliches Grün".

Kurze Geschichten. Spannend erzählt. Einfach gut. Was passiert in einer Stunde, die es eigentlich nicht gibt? Alles! Man verfolgt Engel, trifft auf schreiende Hunde und schläft en passant mit Künstlern, die eigentlich schon tot sein sollten. Am Ende dieser unwirklichen Begegnungen wünscht sich Juli Zehs Protagonistin für ihre geschenkte Stunde lediglich eines: Schlaf! Der Literatur-Quickie - das schnelle Lesevergnügen für Zwischendurch von Deutschlands besten Autorinnen und Autoren. Jetzt als eBook: 'Die geschenkte Stunde' von Juli Zeh. dotbooks - der eBook-Verlag.

Juli Zeh wurde in Bonn geboren. Sie studierte Jura und Literatur. Alleine ihr erster Roman 'Adler und Engel' ist in 29 Sprachen übersetzt worden. 2009 ist ihr Roman 'Corpus delicti' erschienen. Mehr Informationen über die Autorin im Internet: www.schoeffling.de Bei dotbooks erschienen Juli Zehs Kurzgeschichten 'Die geschenkte Stunde" und 'Feindliches Grün".

Autorentext
Juli Zeh wurde in Bonn geboren. Sie studierte Jura und Literatur. Alleine ihr erster Roman "Adler und Engel" ist in 29 Sprachen übersetzt worden. 2009 ist ihr Roman "Corpus delicti" erschienen. Mehr Informationen über die Autorin im Internet: www.schoeffling.de Bei dotbooks erschienen Juli Zehs Kurzgeschichten "Die geschenkte Stunde" und "Feindliches Grün".

Klappentext

Kurze Geschichten. Spannend erzählt. Einfach gut. Was passiert in einer Stunde, die es eigentlich nicht gibt? Alles! Man verfolgt Engel, trifft auf schreiende Hunde und schläft en passant mit Künstlern, die eigentlich schon tot sein sollten. Am Ende dieser unwirklichen Begegnungen wünscht sich Juli Zehs Protagonistin für ihre geschenkte Stunde lediglich eines: Schlaf! Der Literatur-Quickie - das schnelle Lesevergnügen für Zwischendurch von Deutschlands besten Autorinnen und Autoren.



Zusammenfassung
Kurze Geschichten. Spannend erzählt. Einfach gut.Was passiert in einer Stunde, die es eigentlich nicht gibt? Alles! Man verfolgt Engel, trifft auf schreiende Hunde und schläft en passant mit Künstlern, die eigentlich schon tot sein sollten. Am Ende dieser unwirklichen Begegnungen wünscht sich Juli Zehs Protagonistin für ihre geschenkte Stunde lediglich eines: Schlaf!Der Literatur-Quickie das schnelle Lesevergnügen für Zwischendurch von Deutschlands besten Autorinnen und Autoren.Jetzt als eBook: Die geschenkte Stunde von Juli Zeh. dotbooks der eBook-Verlag.

Produktinformationen

Titel: Die geschenkte Stunde - Literatur-Quickie
Untertitel: Band 39
Autor:
EAN: 9783955202019
ISBN: 978-3-95520-201-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Dotbooks
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 30
Veröffentlichung: 19.03.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen