Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schweben

  • E-Book (epub)
  • 204 Seiten
Eine Sehnsucht ist uns allen gemein. Dass es einen Menschen gibt, den wir lieben und der uns liebt, von dem wir uns verstanden f&u... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 19.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Eine Sehnsucht ist uns allen gemein. Dass es einen Menschen gibt, den wir lieben und der uns liebt, von dem wir uns verstanden fühlen und den wir verstehen. Manche suchen diesen Menschen ihr ganzes Leben lang. Und finden ihn nicht. Aber es gibt sie, die Menschen, die einander finden. Schweben ist die Geschichte von Rosa und Josef, die in den 1960er-Jahren im Osten aufbrechen, um im Westen ihr Glück zu finden. Sie sind Kinder des Krieges. Genügsam und voller Hoffnung. Sie finden ihr bescheidenes Glück, das jedoch nur von kurzer Dauer ist. Josef bleibt allein zurück. Seine Geschichte zeigt, dass es selbst aus großer Verzweiflung und Trauer einen Weg gibt. Sie zeigt, wie das Pendel des Schicksals zurückschwingt ins Normale. Schweben ist eine Geschichte der Genügsamkeit und des kleinen Glücks, das zum großen wird. Wer es findet, hat letztlich alles gefunden.

Jürgen-Thomas Ernst ist 1966 in Vorarlberg geboren. Für seine Theaterstücke erhielt er zahlreiche Preise und Stipendien. 2010 erschien mit Anima sein erster historischer Roman, der mit dem Sir Walter Scott-Preis ausgezeichnet wurde. Zuletzt erschienen: Vor hundert Jahren und einem Sommer (2015).

Autorentext
Jürgen-Thomas Ernst ist 1966 in Vorarlberg geboren. Für seine Theaterstücke erhielt er zahlreiche Preise und Stipendien. 2010 erschien mit Anima sein erster historischer Roman, der mit dem Sir Walter Scott-Preis ausgezeichnet wurde. Zuletzt erschienen: Vor hundert Jahren und einem Sommer (2015).

Produktinformationen

Titel: Schweben
Autor:
EAN: 9783992001903
ISBN: 978-3-99200-190-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Braumüller Verlag
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 204
Veröffentlichung: 21.09.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen