Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das gesamte examensrelevante Zivilrecht

  • E-Book (pdf)
  • 1983 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Lehrbuch vermittelt Studierenden und Rechtsreferendarinnen und -referendaren durch eine inhaltlich konzentrierte, von keine... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 53.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Lehrbuch vermittelt Studierenden und Rechtsreferendarinnen und -referendaren durch eine inhaltlich konzentrierte, von keiner einzigen Fußnote unterbrochenen Darstellung das gesamte für das Studium und für die beiden Examina erforderliche zivilrechtliche Wissen und schult zugleich das Verständnis für die Zusammenhänge. Eingearbeitet sind über 900 Fälle mit exakt gegliederten Lösungsskizzen. Die Gliederung des Buches orientiert sich an den Aufbauerfordernissen einer Fallbearbeitung. In den Text integrierte Wiederholungen festigen ständig das Wissen. Das Buch unterscheidet sich von anderer Ausbildungsliteratur dadurch, dass es weitestgehend auf die aufwendige Darstellung wissenschaftlicher Kontroversen verzichtet und entsprechend der Examenswirklichkeit die Bedeutung des Gesetzes für die Fallbearbeitung in den Mittelpunkt stellt. Die siebte Auflage stellt eine umfassende Neubearbeitung dar, die gegenüber den Vorauflagen strukturelle Anpassungen, thematische Schärfungen und redaktionelle Überarbeitungen mit sich bringt. Zudem sind alle prüfungsrelevanten Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung eingearbeitet. Das betrifft etwa das neue Bauvertragsrecht, das neu gefasste Recht der Pauschalreiseverträge und verwandter Verträge, Änderungen im Zahlungsdiensterecht und Änderungen im Familienrecht, wie die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe und die Anpassungen im Unterhalts- und Abstammungsrecht. Auch jenseits von Gesetzgebung und Rechtsprechung galt es, aktuelle Entwicklungen aufzugreifen, wie beispielsweise im Kontext der COVID-19-Pandemie die Auswirkungen von zeitweisen Geschäftsschließungen auf Mietverträge über Gewerberäume.


Zivilrechtliches Basiswissen für beide Examina in einem Band

Prüfungsnahe Darstellung unter Einbeziehung von über 900 Fällen mit Lösungsskizzen

Schult das Verständnis für Zusammenhänge



Autorentext

Jürgen Plate, Universität Hamburg

Anton Geier, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Berlin



Inhalt
Die Bearbeitung juristischer Aufgabenstellungen.- Grundbegriffe.- Rechtsgeschäftliche Primäransprüche.- Sekundäransprüche bei Leistungsstörungen.- Vertragsnahe Ansprüche.- Sachenrechtliche Ansprüche.- Schadensersatzansprüche wegen eines Delikts.- Ungerechtfertigte Bereicherung.- Schadensersatzrecht.- Mehrheiten und Veränderungen auf Gläubiger- und Schuldnerseite.- Besonderheiten des Familienrechts.- Der Übergang des Vermögens als Ganzes von Todes wegen.

Produktinformationen

Titel: Das gesamte examensrelevante Zivilrecht
Autor:
EAN: 9783662624197
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 1983
Veröffentlichung: 28.06.2021
Auflage: 7. Aufl. 2021

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"