Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das gesamte examensrelevante Zivilrecht

  • E-Book (pdf)
  • 1594 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Lehrbuch vermittelt in einer kompakten, von keiner Fußnote unterbrochenen Darstellung das für Studium und Prüf... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 23.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Das Lehrbuch vermittelt in einer kompakten, von keiner Fußnote unterbrochenen Darstellung das für Studium und Prüfung erforderliche zivilrechtliche Wissen. Es enthält über 1.000 Fälle mit Lösungsskizzen, gegliedert entsprechend dem Aufbau einer Fallbearbeitung. Das Buch verzichtet zumeist auf die Darstellung wissenschaftlicher Kontroversen, stattdessen steht die Bedeutung des Gesetzes für die Fallbearbeitung im Vordergrund. Die Themen gesetzliche Schuldverhältnisse sowie Recht der Grundschuld und des Erbrechts wurden für die 5. Auflage überarbeitet.

Jürgen Plate stammt aus Hamburg, wurde nach dem Studium in Hamburg und Tübingen in Hamburg promoviert. In der Zeit der Referendarausbildung betätigte er sich nebenamtlich als Repetitor und Arbeitsgemeinschaftsleiter. Zwischen den Jahren 1973 bis 2005 war er Richter, zuletzt Vorsitzender einer Schwurgerichtskammer am Landgericht Hamburg, und seit dem Jahre 1973 zugleich hauptamtlicher Richterdozent an Fakultät für Rechtwissenschaft der Universität Hamburg, wobei er unter anderem fast zwanzig Jahre lang ein von ihm ins Leben gerufenes zivilrechtliches universitäres Repetitorium für mittlere Semester abhielt, aus dessen Lehrunterlagen dieses Buch hervorgegangen ist. Daneben war er viele Jahre Prüfer im Straf- und Zivilrecht in beiden Staatsexamina. Nach dem Eintritt in den Ruhestand ist er von seiner Fakultät mit der Lehre beauftragt worden und setzt seine Lehrtätigkeit mit zivilrechtlichen Vorlesungen in Pflichtfächern des Grund- und Hauptstudiums fort. Er ist auch Dozent an dem in St. Petersburg stattfindenden 'Studiengang für Internationales Wirtschaftsrecht'.

Autorentext

Jürgen Plate stammt aus Hamburg, wurde nach dem Studium in Hamburg und Tübingen in Hamburg promoviert. In der Zeit der Referendarausbildung betätigte er sich nebenamtlich als Repetitor und Arbeitsgemeinschaftsleiter. Zwischen den Jahren 1973 bis 2005 war er Richter, zuletzt Vorsitzender einer Schwurgerichtskammer am Landgericht Hamburg, und seit dem Jahre 1973 zugleich hauptamtlicher Richterdozent an Fakultät für Rechtwissenschaft der Universität Hamburg, wobei er unter anderem fast zwanzig Jahre lang ein von ihm ins Leben gerufenes zivilrechtliches universitäres Repetitorium für mittlere Semester abhielt, aus dessen Lehrunterlagen dieses Buch hervorgegangen ist. Daneben war er viele Jahre Prüfer im Straf- und Zivilrecht in beiden Staatsexamina. Nach dem Eintritt in den Ruhestand ist er von seiner Fakultät mit der Lehre beauftragt worden und setzt seine Lehrtätigkeit mit zivilrechtlichen Vorlesungen in Pflichtfächern des Grund- und Hauptstudiums fort. Er ist auch Dozent an dem in St. Petersburg stattfindenden "Studiengang für Internationales Wirtschaftsrecht".



Inhalt

Die Bearbeitung juristischer Aufgabenstellungen.- Grundbegriffe.- Vertragliche Primäransprüche.- Sekundäransprüche bei Leistungsstörungen.- "Vertragsnahe" Ansprüche.- Dingliche (sachenrechtliche) Ansprüche.- Schadensersatzansprüche wegen eines Delikts.- Bereicherungsrecht.- Schadensersatzrecht.- Mehrheiten und Veränderungen auf der Gläubiger- und Schuldnerebene.- Besonderheiten des Familienrechts.- Der Übergang des Vermögens als Ganzes von Todes wegen.

Produktinformationen

Titel: Das gesamte examensrelevante Zivilrecht
Untertitel: Für Studenten und Rechtsreferendare
Autor:
EAN: 9783642210075
ISBN: 978-3-642-21007-5
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 1594
Veröffentlichung: 09.09.2011
Jahr: 2015
Auflage: 5., neu bearb. und erweiterte Aufl.
Dateigrösse: 9.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen