Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Publizitätsverhalten von Unternehmen

  • E-Book (pdf)
  • 149 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jürgen Hagmüller untersucht innerhalb eines analytischen Rahmens die Effektivität diverser Corporate Governance-Sta... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 52.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Jürgen Hagmüller untersucht innerhalb eines analytischen Rahmens die Effektivität diverser Corporate Governance-Standards in Bezug auf das Publizitätsverhalten von Unternehmen und zeigt auf, dass aktienbasierte Entlohnungsverträge die produktiven Arbeitsanreize von Managern erhöhen, aber auch verstärkte Earnings-Management-Anreize setzen.

Dr. Jürgen Hagmüller promovierte bei Prof. Dr. Ulf Schiller am Institut für Unternehmensrechnung und Controlling an der Universität Bern, Schweiz. Er ist als Revisor bei der LGT Group in Liechtenstein tätig.

Autorentext
Dr. Jürgen Hagmüller promovierte bei Prof. Dr. Ulf Schiller am Institut für Unternehmensrechnung und Controlling an der Universität Bern, Schweiz. Er ist als Revisor bei der LGT Group in Liechtenstein tätig.

Klappentext
Nachrichten aus dem Gebiet der Corporate Governance sind fast täglich Bestandteil der Wirtschaftspresse. Dabei nehmen Klagen über astronomische Managementgehälter einerseits und Sorgen um die manipulationsfreie Finanzberichterstattung andererseits breiten Raum ein.

Jürgen Hagmüller untersucht innerhalb eines analytischen Rahmens die Effektivität diverser Corporate Governance-Standards in Bezug auf das Publizitätsverhalten von Unternehmen. Er analysiert den Einfluss strengerer Rechnungslegungsstandards sowie aktienbasierter Entlohnungskomponenten auf die Publizitätspolitik von Unternehmen. Außerdem untersucht er, ob und inwiefern Manager ihrer Publizitätspflicht gegenüber dem Kapitalmarkt nachkommen und welche Folgen die in dieser Analyse aufgezeigten Ineffizienzen auf die Marktkapitalisierung von Unternehmen haben. Die Ergebnisse zeigen auf, dass aktienbasierte Entlohnungsverträge die produktiven Arbeitsanreize von Managern erhöhen, aber auch verstärkte Earnings-Management-Anreize setzen.


Inhalt
Trennung von Eigentum und Kontrolle, Aufgaben der Finanzberichterstattung, Erfolgsabhängige Entlohnungssysteme und Agency-Konflikte, Freiwilliges und gesetzliches Publizitätsverhalten von Managern, Publizitätsanreize

Produktinformationen

Titel: Publizitätsverhalten von Unternehmen
Untertitel: Eine Corporate Governance-Perspektive
Autor:
EAN: 9783834980953
ISBN: 978-3-8349-8095-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 149
Veröffentlichung: 21.01.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 5.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel