Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung der Naturgesetze für unsere Existenz

  • E-Book (epub)
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die heute geltenden Naturgesetze entstanden im Zusammenhang mit dem Big Bang vor 13.75 Milliarden Jahren. Der Planet Erde bildete ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Die heute geltenden Naturgesetze entstanden im Zusammenhang mit dem Big Bang vor 13.75 Milliarden Jahren. Der Planet Erde bildete sich vor 4.5 Milliarden Jahren aus Weltraumtrümmern, unter dem Einfluss des von Newton entdeckten Gravitationsgesetzes. Auf der Erde gibt es seit etwa 5 Millionen Jahren menschliches Leben. Der Homo Sapiens entstand erst vor etwa 200.000 Jahren. Wir werden die letzte Art der Hominiden sein, wenn die Politiker nicht baldmöglichst die unser Leben diktierenden Naturgesetze beachten. Werden diese Naturgesetze auch in Zukunft nicht beachtet, werden die Menschen möglicherweise in 150 oder 300 Jahren von der Erde verschwunden sein. Der wenig friedliebende Mensch hat heute vier entscheidende Problembereiche: Die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise, die Erschöpfung unserer Rohstoffe, die Klimakrise, die in Zukunft nicht mehr sichere Lebensmittelversorgung der bis 2050 auf etwa 10 Milliarden anwachsenden Weltbevölkerung. Das Buch erläutert allgemein verständlich diese Problembereiche und befasst sich mit konkreten Vorschlägen, um die Selbstextinktion des Homo Sapiens zu verhindern.

Jürgen H. Bennewitz, Jahrgang 1927, veröffentlichte einige Bücher sowie Fachartikel in Deutsch und in Englisch. Während seiner beruflichen Karriere war er international tätig als Geschäftsführer verschiedener bekannter Unternehmen, zuletzt war er Unternehmensberater und Aufsichtsratsvorsitzender. Seine Hobbies waren und sind Hochseesegeln und Schiffsmodellbau sowie Literatur auf den Gebieten Geschichte, Philosophie und vor allem Naturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Thermodynamik. Der 5-fache Vater lebt mit seiner Frau, promovierte Ingenieurin, in Heiligenhaus.

Autorentext
Jürgen H. Bennewitz, Jahrgang 1927, veröffentlichte einige Bücher sowie Fachartikel in Deutsch und in Englisch. Während seiner beruflichen Karriere war er international tätig als Geschäftsführer verschiedener bekannter Unternehmen, zuletzt war er Unternehmensberater und Aufsichtsratsvorsitzender. Seine Hobbies waren und sind Hochseesegeln und Schiffsmodellbau sowie Literatur auf den Gebieten Geschichte, Philosophie und vor allem Naturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Thermodynamik. Der 5-fache Vater lebt mit seiner Frau, promovierte Ingenieurin, in Heiligenhaus.

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung der Naturgesetze für unsere Existenz
Autor:
EAN: 9783990385647
ISBN: 978-3-99038-564-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Novum Pro Verlag
Genre: Politik und Wirtschaft
Anzahl Seiten: 154
Veröffentlichung: 23.06.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel