Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Verhältnis zwischen Zuwanderung und demographischem Wandel in Deutschland

  • E-Book (pdf)
  • 25 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,7, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Humanwissenschaften), Veranstaltung: Der demografische Wandel als Forschungsgegenstand, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Forschungsbericht untersucht die Entwicklungsströmungen des Faktors Zuwanderung im Kontext zu den Phänomenen des demographischen Übergangs in Deutschland. Grundlegend beruht der Vergleich der amtlichen Daten aus den Jahren 2010 und 2013 auf folgenden zentralen Überlegungen: Es soll die Annahme, dass die Zuwanderung als Kompensator auf Effekte des demographischen Übergangs wirkt, bewiesen werden, indem insbesondere strukturelle Faktoren der Zuwanderung im Mittelpunkt der Untersuchung stehen. Dazu werden die quantitativen Daten aus den Migrationsberichten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge 2010 und 2013 herangezogen und analysiert. Die Theorie des demographischen Übergangs sowie statistische Erkenntnisse der vorherigen Jahre bilden das theoretische Fundament des Forschungsberichts.

Produktinformationen

Titel: Das Verhältnis zwischen Zuwanderung und demographischem Wandel in Deutschland
Untertitel: Forschungsbericht
Autor:
EAN: 9783668357037
ISBN: 978-3-668-35703-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Politische Soziologie
Anzahl Seiten: 25
Veröffentlichung: 05.12.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 4.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen