Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wer möchte denn schon wie Herr Münch hausen?

  • E-Book (epub)
  • 148 Seiten
Ganz in unserer Nähe, mitten in Deutschland, lebt Manni Münch. In seiner Einraumwohnung, die ihm gleichzeitig als Werkst... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Ganz in unserer Nähe, mitten in Deutschland, lebt Manni Münch. In seiner Einraumwohnung, die ihm gleichzeitig als Werkstatt dient, schraubt er tagein und tagaus. Nur nachts, da schläft er zwischen all seinem Schrott, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat. Sein großes Ziel ist es, künstliche Intelligenz zu erschaffen. Denn in absehbarer Zeit werden immer mehr Maschinen unser Leben bestimmen. Die Roboter bestehen aus Metall, Kabeln, Schrauben und Platinen. Man kann sie also noch vom Menschen unterscheiden. Doch das will Manni Münch ändern. Nachdem sein Lieblingsverein mal wieder aus der 1. Fußball-Bundesliga abgestiegen ist, kommt es zu einer überraschenden Begegnung. Manni trifft alte Freunde wieder. Man hat sich viel zu erzählen. ... «Wenn wir schon einmal dabei sind», sagte Manni, «dann lass mich auch mal erzählen, denn meine Neffen und Nichten behaupten, dass ich der größte Lügenerzähler vonne ganze Welt bin. Pass auf, da ist die Geschichte mit dem Pickelbeschwörer.» ... "Wer möchte denn schon wie Herr Münch hausen?" Lügengeschichten von Juckel Henke.

Klappentext

Ganz in unserer Nähe, mitten in Deutschland, lebt Manni Münch. In seiner Einraumwohnung, die ihm gleichzeitig als Werkstatt dient, schraubt er tagein und tagaus. Nur nachts, da schläft er zwischen all seinem Schrott, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat. Sein großes Ziel ist es, künstliche Intelligenz zu erschaffen. Denn in absehbarer Zeit werden immer mehr Maschinen unser Leben bestimmen. Die Roboter bestehen aus Metall, Kabeln, Schrauben und Platinen. Man kann sie also noch vom Menschen unterscheiden. Doch das will Manni Münch ändern. Nachdem sein Lieblingsverein mal wieder aus der 1. Fußball-Bundesliga abgestiegen ist, kommt es zu einer überraschenden Begegnung. Manni trifft alte Freunde wieder. Man hat sich viel zu erzählen. ... «Wenn wir schon einmal dabei sind», sagte Manni, «dann lass mich auch mal erzählen, denn meine Neffen und Nichten behaupten, dass ich der größte Lügenerzähler vonne ganze Welt bin. Pass auf, da ist die Geschichte mit dem Pickelbeschwörer.» ... "Wer möchte denn schon wie Herr Münch hausen?" Lügengeschichten von Juckel Henke.

Produktinformationen

Titel: Wer möchte denn schon wie Herr Münch hausen?
Autor:
EAN: 9783738694666
ISBN: 978-3-7386-9466-6
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Comic, Cartoon, Humor, Satire
Anzahl Seiten: 148
Veröffentlichung: 13.02.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen