Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Motivationspsychologische Untersuchung von Zielen und Erwartungen bei bewusstem Eingehen von Gesundheitsrisiken

  • E-Book (pdf)
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,3, Ruh... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (AB Sozialpsychologie), Veranstaltung: Gesundheit, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorsorgeuntersuchungen, breites Angebot an Pharmaka, Wellness und Fitness, Ernährung, Medizinische Kosmetik- und Heilprodukte, Kurangebote. Nie zuvor gab es so viele Möglichkeiten wie heute, sich um seine Gesundheit zu bemühen, sie zu verbessern oder auch einfach zu erhalten. Doch gleichzeitig rangieren Krankheiten wie z.B. Herzinfarkt und Lungenkrebs nach wie vor ganz weit oben in den Todesursachenlisten. Tagtäglich stecken sich abertausende von Menschen mit HIV an, obwohl sie zum großen Teil wissen, dass sie sich schützen können. Worin liegen dafür die Ursachen? Von rationalen Gesichtspunkten betrachtet, müsste doch jedem Menschen viel an seiner Gesundheit gelegen sein. Um zu verstehen, warum Menschen oftmals sogar bewusst Gesundheitsrisiken eingehen, muss von dem Standpunkt abgerückt werden, dass Menschen bezüglich der Bedeutung, die sie Gesundheit zusprechen, gleich sind. Es müssen demnach Unterschiede vorhanden sein, die auf dispositionaler Ebene verankert sind. D.h., dass sie sich sowohl bezüglich des Wertes, den sie Gesundheit beimessen, als auch bezüglich der Erwartungen, die sie für sich und ihre Gesundheit für die Zukunft hegen, unterscheiden.

Produktinformationen

Titel: Motivationspsychologische Untersuchung von Zielen und Erwartungen bei bewusstem Eingehen von Gesundheitsrisiken
Autor:
EAN: 9783668047051
ISBN: 978-3-668-04705-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 12
Veröffentlichung: 16.09.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel