Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die fremderregte Synchronmaschine. Grundlagen und Modellbildung mit Matlab Simulink

  • E-Book (pdf)
  • 148 Seiten
Dieses Buch behandelt die Synchronmaschine und ihr stationäres Verhalten. Dabei werden zunächst die Unterschiede zwischen den beid... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 37.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Dieses Buch behandelt die Synchronmaschine und ihr stationäres Verhalten. Dabei werden zunächst die Unterschiede zwischen den beiden grundlegenden fremderregten Maschinentypen herausgearbeitet. Aus den Grundlagen werden die Anforderungen erarbeitet, um ein dynamisches Maschinenmodell zur Simulation von Windkraftanlangen herzuleiten. Es werden verschiedene Modellansätze bezüglich Anpassungsfähigkeit, Modulationstiefe, Detailgenauigkeit und Parametrierbarkeit gegenübergestellt. Als nächstes wird dem Leser vermittelt, wie das Modell angepasst werden kann, damit es zusammen mit einem Windkonvertermodell verwendet werden kann. Die Grundlagen aller an der Energiekonvertierung beteiligten Komponenten und deren Regelungen werden erläutert und die Implementierung in Matlab erklärt.

Autorentext

Josef Lukas Jansen wurde 1985 in Hackenbroich geboren. Er studierte Elektro- und Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Energietechnik und Elektrische Antriebe an der Technischen Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum und schloss es 2009 mit dem Diplom ab.Danach vertiefte er sein Wissen an der Ruhr-Universität Bochum im Masterstudiengang Energiesystemtechnik mit den Schwerpunkten Leistungselektronik und regenerative Energietechnik weiter. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium befasste er sich beruflich weiter mit der Entwicklung leistungselektronischer Komponenten zur regenerativen Stromerzeugung.



Klappentext

Dieses Buch behandelt die Synchronmaschine und ihr stationäres Verhalten. Dabei werden zunächst die Unterschiede zwischen den beiden grundlegenden fremderregten Maschinentypen herausgearbeitet. Aus den Grundlagen werden die Anforderungen erarbeitet, um ein dynamisches Maschinenmodell zur Simulation von Windkraftanlangen herzuleiten. Es werden verschiedene Modellansätze bezüglich Anpassungsfähigkeit, Modulationstiefe, Detailgenauigkeit und Parametrierbarkeit gegenübergestellt. Als nächstes wird dem Leser vermittelt, wie das Modell angepasst werden kann, damit es zusammen mit einem Windkonvertermodell verwendet werden kann. Die Grundlagen aller an der Energiekonvertierung beteiligten Komponenten und deren Regelungen werden erläutert und die Implementierung in Matlab erklärt.

Produktinformationen

Titel: Die fremderregte Synchronmaschine. Grundlagen und Modellbildung mit Matlab Simulink
Autor:
EAN: 9783959352994
ISBN: 978-3-95935-299-4
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Disserta Verlag
Genre: Elektronik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
Anzahl Seiten: 148
Veröffentlichung: 01.06.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 3.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen