Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Global Compact der Vereinten Nationen

  • E-Book (epub)
  • 27 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Georg-August-Universität Göttingen (Profess... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 2,0, Georg-August-Universität Göttingen (Professur Volkswirtschaftstheorie und Entwicklungsökonomik), Veranstaltung: Einführung in die Wirtschafts- und Unternehmensethik, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Thematik der zunehmenden internationalen Verflechtung, der Globalisierung, polarisiert Menschen in zunehmendem Ausmaß. Globalisierung an sich ist dabei zunächst eine faktische Gegebenheit, die nicht nur auf die ökonomische Dimension reduziert werden darf. Die Aktualität der negativen Auswirkungen der Globalisierungen wird jedoch besonders im Zusammenhang mit der Klimadebatte deutlich, bei der es um nicht auf nationale Grenzen reduzierbare Zusammenhänge geht. Diese Arbeit untersucht den Global Compact (GC) der Vereinten Nationen (VN) als mögliches Instrument der wirtschaftsethischen Steuerung globaler Wirkungszusammenhänge, um 'Fehlentwicklungen' zu vermeiden. Ausgangslage soll hierzu die Ausarbeitung von Bernd Adam darstellen, der eine Betrachtung des GC aus diskursethischer Sicht vornimmt. In Kapitel 2.1. erfolgt ein allgemeiner Überblick über wesentliche Aspekte des GC. Besondere Beachtung erhält in Kapitel 2.2. das Konzept der Global Governance (GG) vor dem Hintergrund sich verschiebender Machtverhältnisse internationaler Akteure. Kapitel 3. befasst sich mit der kritischen Würdigung der GC-Initiative und leitet über zu alternativen Ansätzen und möglichen Weiterentwicklungen, die in Abschnitt 4. überblicksartig ohne Anspruch auf Vollständigkeit erwähnt werden. In Kapitel 5. erfolgt schließlich eine Schlussbetrachtung, die die Chancen und Gefahren des GC zusammenfasst.

Produktinformationen

Titel: Der Global Compact der Vereinten Nationen
Untertitel: Ein geeignetes Instrument zur wirtschaftsethischen Steuerung des Globalisierungsprozesses?
Autor:
EAN: 9783640175635
ISBN: 978-3-640-17563-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 27
Veröffentlichung: 01.09.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen