Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ich bin jetzt zehn

  • E-Book (pdf)
  • 112 Seiten
Jonas Kaurek erzählt, wie es wirklich ist, Kind in einer Patchwork-Familie zu sein, vom Unterschied zwischen Strebern und Nerds, w... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Jonas Kaurek erzählt, wie es wirklich ist, Kind in einer Patchwork-Familie zu sein, vom Unterschied zwischen Strebern und Nerds, was Glück für ihn bedeutet und wie die Risse entstehen, die uns irgendwann zu dem machen, was wir sind. Jugendforscher und Pädagogen haben sich daran versucht, aber sie wissen es nicht genau: Was macht diese Welt mit unseren Kindern? Jonas Kaurek brachte sich mit vier das Lesen bei, weil er Bildchen anschauen langweilig fand, und ist in seiner Schule Jahrgangsbester. In seinem Buch öffnet er auf neue Art die Augen für die heranwachsende Generation und weckt in seinen Lesern das Kind, das sie selbst einmal waren.

Autorentext

Jonas Kaurek, geboren im August 2005, besucht die vierte Klasse einer Volksschule in Niederösterreich, wo er mit seiner Mutter, ihrem Lebensgefährten, fünf Hunden und zwei Katzen lebt. Seine Lieblingsfächer sind Mathematik und Englisch, zu seinen Hobbys gehören Bogenschießen, Golfen, Jiu Jitsu, Meditation und Lego.



Klappentext

Er sieht seinen Vater nur selten und versteht nicht, warum. Deshalb hat Jonas, 10, sich entschlossen, ihm einen Brief zu schreiben. Damit sein Vater weiß, wer er ist, wie er lebt und wie er denkt, und um ihn zu Weihnachten einzuladen. Sein Vater weiß noch nichts davon. Er bekommt den Brief erst diesen November ...

Produktinformationen

Titel: Ich bin jetzt zehn
Untertitel: Ein Junge schreibt seinem Vater
Autor:
EAN: 9783990011522
ISBN: 978-3-99001-152-2
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Edition A
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 112
Veröffentlichung: 22.11.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen