Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschäftsleiterpflichten und Finanzinformationenverordnung

  • E-Book (pdf)
  • 66 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Johannes Gruber zeigt, welche Überarbeitungen das Kreditwesengesetz mit der Umsetzung von Basel III erfahren hat. So wurden auch d... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Johannes Gruber zeigt, welche Überarbeitungen das Kreditwesengesetz mit der Umsetzung von Basel III erfahren hat. So wurden auch die Geschäftsleiterpflichten im Risikomanagement konkretisiert, deren Nichterfüllung im Extremfall zu Haftstrafen für die verantwortlichen Geschäftsleiter führen kann. In diesem Kontext wird die Aufsicht bei der Prüfung des Risikomanagements durch die neue Finanzinformationenverordnung (FinaV) unterstützt. Mit detaillierten Informationen zur Vermögens-, Ertrags- und Risikolage erhält sie tiefe Einblicke in die unterjährige Gesamtbankentwicklung. Der Autor diskutiert die neuen Regelungen und skizziert eine Checkliste für die Geschäftsleitung zur Überprüfung ihrer Pflichterfüllung im Licht der FinaV.

Johannes Gruber absolvierte ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Science im Studiengang Finance an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe in Bonn und schloss dieses unter der Betreuung von Prof. Dr. Stefan Zeranski ab. Er ist als Risikocontroller in einer Sparkasse tätig.

Johannes Gruber zeigt, welche Überarbeitungen das Kreditwesengesetz mit der Umsetzung von Basel III erfahren hat. So wurden auch die Geschäftsleiterpflichten im Risikomanagement konkretisiert, deren Nichterfüllung im Extremfall zu Haftstrafen für die verantwortlichen Geschäftsleiter führen kann. In diesem Kontext wird die Aufsicht bei der Prüfung des Risikomanagements durch die neue Finanzinformationenverordnung (FinaV) unterstützt. Mit detaillierten Informationen zur Vermögens-, Ertrags- und Risikolage erhält sie tiefe Einblicke in die unterjährige Gesamtbankentwicklung. Der Autor diskutiert die neuen Regelungen und skizziert eine Checkliste für die Geschäftsleitung zur Überprüfung ihrer Pflichterfüllung im Licht der FinaV.

Johannes Gruber absolvierte ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Science im Studiengang Finance an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe in Bonn und schloss dieses unter der Betreuung von Prof. Dr. Stefan Zeranski ab. Er ist als Risikocontroller in einer Sparkasse tätig.

Autorentext
Johannes Gruber absolvierte ein berufsbegleitendes Studium zum Bachelor of Science im Studiengang Finance an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe in Bonn und schloss dieses unter der Betreuung von Prof. Dr. Stefan Zeranski ab. Er ist als Risikocontroller in einer Sparkasse tätig.

Inhalt
Haftungsrelevante Geschäftsleiterpflichten im Kontext der MaRisk.- Anforderungen der CRR an das Risikomanagement als Ergänzung zu den MaRisk.- Grundlagen und Konsequenzen der Finanzinformationenverordnung.- Art und Umfang der Finanzinformationen von Kreditinstituten auf Einzelebene.

Produktinformationen

Titel: Geschäftsleiterpflichten und Finanzinformationenverordnung
Untertitel: Neue Anforderungen im Licht von Basel III und CRD IV-Paket
Autor:
EAN: 9783658091378
ISBN: 978-3-658-09137-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 66
Veröffentlichung: 09.03.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen