Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Goethe: Romane & Novellen (19 Titel in einem Band - Vollständige Ausgaben)

  • E-Book (epub)
  • 3820 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses eBook: 'Goethe: Romane & Novellen (19 Titel in einem Band - Vollständige Ausgaben)' ist mit einem detail... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Dieses eBook: 'Goethe: Romane & Novellen (19 Titel in einem Band - Vollständige Ausgaben)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung. Goethe war Vorbereiter und wichtigster Vertreter des Sturm und Drang. Goethes erster Roman, Die Leiden des jungen Werthers, wurde zu einem der größten Erfolge der deutschen Literaturgeschichte. Der Verfasser bediente sich einer für das 18. Jahrhundert typischen Erzählform, des Briefromans. Aber er radikalisierte dieses Genre, indem er keinen Briefwechsel zwischen Romanfiguren darstellte, sondern einen monologischen Briefroman schrieb. In Dichtung und Wahrheit bekennt er, dass er mit dem Roman zum ersten Mal von seinem Leben dichterischen Gebrauch gemacht habe. Seinen frühen europäischen Ruf verdankte er diesem Roman, der 1800 in den meisten europäischen Sprachen greifbar war. Selbst Napoleon kam bei der historischen Begegnung mit Goethe am 2. Oktober 1808 in Erfurt auf dieses Buch zu sprechen. Eine zentrale Stellung in Goethes epischem Werk nehmen die Wilhelm Meister-Romane ein. Der Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre gilt als 'Auftakt zur Geschichte des Bildungs- und Entwicklungsromans' im deutschsprachigen Bereich. Inhalt: Die Sängerin Antonelli Eine Gespenstergeschichte (Die Geschichte von dem rätselhaften Pochen) Die schöne Krämerin Der Prokurator Die Geschichte von Ferdinand und Ottilie (Ferdinands Schuld und Wandlung) Das Märchen Unterhaltungen Deutscher Ausgewanderten Die Geschichte des Marschalls von Bassompierre Geschichte vom Schleier Die Leiden des jungen Werther Anekdote zu den Freuden des jungen Werthers Wilhelm Meisters theatralische Sendung Wilhelm Meisters Lehrjahre Wilhelm Meisters Wanderjahre Die Wahlverwandtschaften Die guten Weiber Der Hausball Reise der Söhne Megaprazons Der neue Paris

Klappentext

Dieses eBook: "Goethe: Romane & Novellen (19 Titel in einem Band - Vollständige Ausgaben)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung. Goethe war Vorbereiter und wichtigster Vertreter des Sturm und Drang. Goethes erster Roman, Die Leiden des jungen Werthers, wurde zu einem der größten Erfolge der deutschen Literaturgeschichte. Der Verfasser bediente sich einer für das 18. Jahrhundert typischen Erzählform, des Briefromans. Aber er radikalisierte dieses Genre, indem er keinen Briefwechsel zwischen Romanfiguren darstellte, sondern einen monologischen Briefroman schrieb. In Dichtung und Wahrheit bekennt er, dass er mit dem Roman zum ersten Mal von seinem Leben dichterischen Gebrauch gemacht habe. Seinen frühen europäischen Ruf verdankte er diesem Roman, der 1800 in den meisten europäischen Sprachen greifbar war. Selbst Napoleon kam bei der historischen Begegnung mit Goethe am 2. Oktober 1808 in Erfurt auf dieses Buch zu sprechen. Eine zentrale Stellung in Goethes epischem Werk nehmen die Wilhelm Meister-Romane ein. Der Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre gilt als "Auftakt zur Geschichte des Bildungs- und Entwicklungsromans" im deutschsprachigen Bereich.
Inhalt:
Die Sängerin Antonelli
Eine Gespenstergeschichte (Die Geschichte von dem rätselhaften Pochen)
Die schöne Krämerin
Der Prokurator
Die Geschichte von Ferdinand und Ottilie (Ferdinands Schuld und Wandlung)
Das Märchen
Unterhaltungen Deutscher Ausgewanderten
Die Geschichte des Marschalls von Bassompierre
Geschichte vom Schleier
Die Leiden des jungen Werther
Anekdote zu den Freuden des jungen Werthers
Wilhelm Meisters theatralische Sendung
Wilhelm Meisters Lehrjahre
Wilhelm Meisters Wanderjahre
Die Wahlverwandtschaften
Die guten Weiber
Der Hausball
Reise der Söhne Megaprazons
Der neue Paris



Zusammenfassung
Dieses eBook: "Goethe: Romane & Novellen" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung. Goethe war Vorbereiter und wichtigster Vertreter des Sturm und Drang. Goethes erster Roman, Die Leiden des jungen Werthers, wurde zu einem der größten Erfolge der deutschen Literaturgeschichte. Der Verfasser bediente sich einer für das 18. Jahrhundert typischen Erzählform, des Briefromans. Aber er radikalisierte dieses Genre, indem er keinen Briefwechsel zwischen Romanfiguren darstellte, sondern einen monologischen Briefroman schrieb. In Dichtung und Wahrheit bekennt er, dass er mit dem Roman zum ersten Mal von seinem Leben dichterischen Gebrauch gemacht habe. Seinen frühen europäischen Ruf verdankte er diesem Roman, der 1800 in den meisten europäischen Sprachen greifbar war. Selbst Napoleon kam bei der historischen Begegnung mit Goethe am 2. Oktober 1808 in Erfurt auf dieses Buch zu sprechen. Eine zentrale Stellung in Goethes epischem Werk nehmen die Wilhelm Meister-Romane ein. Der Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre gilt als "Auftakt zur Geschichte des Bildungs- und Entwicklungsromans" im deutschsprachigen Bereich.Inhalt:Die Sängerin AntonelliEine Gespenstergeschichte (Die Geschichte von dem rätselhaften Pochen)Die schöne KrämerinDer ProkuratorDie Geschichte von Ferdinand und Ottilie (Ferdinands Schuld und Wandlung)Das MärchenUnterhaltungen Deutscher AusgewandertenDie Geschichte des Marschalls von Bassompierre Geschichte vom Schleier Die Leiden des jungen WertherAnekdote zu den Freuden des jungen WerthersWilhelm Meisters theatralische SendungWilhelm Meisters LehrjahreWilhelm Meisters WanderjahreDie WahlverwandtschaftenDie guten WeiberDer HausballReise der Söhne Megaprazons Der neue Paris

Produktinformationen

Titel: Goethe: Romane & Novellen (19 Titel in einem Band - Vollständige Ausgaben)
Untertitel: Die Leiden des jungen Werther + Die Wahlverwandtschaften + Wilhelm Meisters Lehrjahre + Das Märchen + Eine Gespenstergeschichte + Die guten Weiber + Der Hausball und mehr
Autor:
EAN: 9788026827825
ISBN: 978-80-268-2782-5
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: E-Artnow
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 3820
Veröffentlichung: 01.02.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 2.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen