Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dichtungen 1634-1642

  • E-Book (pdf)
  • 787 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der von Alfred Noe und Hans-Gert Roloff herausgegebene Band bietet die frühen Dichtungen von Johann Rist, dem neben Paul Gerh... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 257.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der von Alfred Noe und Hans-Gert Roloff herausgegebene Band bietet die frühen Dichtungen von Johann Rist, dem neben Paul Gerhardt bedeutendsten deutschen Dichter protestantischer Kirchenlieder des 17. Jahrhunderts. Damit wird die seit vielen Jahren bestehende Lücke in der bisher siebenbändigen Ausgabe der Sämtlichen Werke Rists geschlossen.

Alfred Noe, Wien; Hans-Gert Roloff, Zemitz.

Autorentext

Alfred Noe, Universität Wien; Hans-Gert Roloff, leitete die Forschungsstelle für Mittlere deutsche Literatur der FU Berlin

Produktinformationen

Titel: Dichtungen 1634-1642
Editor:
Autor:
EAN: 9783110420210
ISBN: 978-3-11-042021-0
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 787
Veröffentlichung: 25.09.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 8.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen