Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ruf in die Freiheit

  • E-Book (epub)
  • 288 Seiten
Eine zeitgemäße christliche Ethik Das Vermächtnis eines großen Theologen Jörg Zink legt in seinem neuen... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Eine zeitgemäße christliche Ethik

Das Vermächtnis eines großen Theologen

Jörg Zink legt in seinem neuen Buch dar, wie er eine zeitgemäße christliche Ethik sieht: Der Sinn einer Ethik ist nicht der, dass der Mensch durch sein Tun etwas Besseres werden soll, sondern der, dass der Mensch tut, was er schon ist und was Jesus ihm im Namen Gottes zuspricht. Der Mensch soll sich nicht als kleiner, schmutziger Sünder verstehen, sondern groß von sich denken - sehr groß.



Jörg Zink (1922-2016), Dr. theol., Pfarrer, Schriftsteller, Publizist. Er gehörte zu den bekanntesten evangelischen Theologen der Gegenwart. Seine fast 200 Bücher haben sich insgesamt rund 20 Millionen Mal verkauft. Jörg Zink wurde im Laufe seines Lebens mit einer Vielzahl von Auszeichnungen geehrt.

Autorentext

Jörg Zink (1922-2016), Dr. theol., Pfarrer, Schriftsteller, Publizist. Er gehörte zu den bekanntesten evangelischen Theologen der Gegenwart. Seine fast 200 Bücher haben sich insgesamt rund 20 Millionen Mal verkauft. Jörg Zink wurde im Laufe seines Lebens mit einer Vielzahl von Auszeichnungen geehrt.



Klappentext

Eine zeitgemäße christliche Ethik - Das Vermächtnis eines großen Theologen



Zusammenfassung
Eine zeitgemäße christliche Ethik

Das Vermächtnis eines großen Theologen

Jörg Zink legt in seinem neuen Buch dar, wie er eine zeitgemäße christliche Ethik sieht: Der Sinn einer Ethik ist nicht der, dass der Mensch durch sein Tun etwas Besseres werden soll, sondern der, dass der Mensch tut, was er schon ist und was Jesus ihm im Namen Gottes zuspricht. Der Mensch soll sich nicht als kleiner, schmutziger Sünder verstehen, sondern groß von sich denken - sehr groß.

Produktinformationen

Titel: Ruf in die Freiheit
Untertitel: Entwurf einer zukunftsfähigen christlichen Ethik
Autor:
EAN: 9783641071127
ISBN: 978-3-641-07112-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gütersloher Verlagshaus
Genre: Religion: Allgemeines, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 288
Veröffentlichung: 30.10.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen