Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Windows7 - Aus Sicht des Anwenders

  • E-Book (pdf)
  • 199 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das neue Betriebssystem wird vorgestellt, vom ersten Start des Computers überdie individuelle Einrichtung des Arbeitsplatzes ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Das neue Betriebssystem wird vorgestellt, vom ersten Start des Computers über
die individuelle Einrichtung des Arbeitsplatzes bis hin zur Datensicherung. Die
einzelnen Funktionen werden jeweils im Zusammenhang mit der praktischen Anwendung
erläutert. Dabei geht es nicht um den Vergleich mit anderen Betriebssystemen,
sondern um eine möglichst neutrale, klare Beschreibung vorhandener
Möglichkeiten.
Neben den ersten Schritten in Windows 7 erhalten Sie einen Überblick über die
wichtigsten Hilfsmittel und Zusatzprogramme, die für die optimale Einrichtung Ihres
Arbeitsplatzes erforderlich sind. Wichtige Zusammenhänge und Hintergründe werden
einfach und verständlich erklärt.
Die einzelnen Kapitel enden mit Fragen und Übungen zur eigenen Kontrolle und
Vertiefung.
Am Ende dieses Schulungshandbuchs finden Sie ein Kapitel mit Tipps und Tricks,
die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Jörg Merk, geboren am 11.09.1964 in München, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann. Anschließend studierte er, neben einer Vollzeitbeschäftigung als Buchhalter, an der Fernuniversität Hagen Wirtschaftswissenschaften. Das Studium beendete er nach 4 Jahren erfolgreich als Diplomkaufmann.
Seit 1992 ist Herr Merk selbstständig tätig als Experte und Berater für kaufmännische Software. Seine Schwerpunkte liegen in der professionellen Beratung, dem Verkauf, der Schulung und dem Support. Seit dieser Zeit unterrichtet er auch als freier Dozent bei der Industrie und Handelskammer in München und anderen Bildungsträgern.
Dort lehrt er unter anderem Finanzbuchhaltung in Theorie und Praxis und hält Seminare zur elektronischen Betriebsprüfung.
Aus seiner Tätigkeit als Berater für kaufmännische Software und als Dozent entwickelte er eine eigene Buchreihe mit praxisnahen Schulungsunterlagen für verschiedene Softwareprogramme. Herr Merk hat mittlerweile weit mehr als 50 erfolgreiche Schulungshandbücher veröffentlicht und wurde bereits mehrfach von Lesern gelobt für den hervorragenden didaktischen Aufbau seiner Bücher.
Seine Schulungshandbücher werden in Schulen, bei Bildungsträgern, von Fachhändlern und von Endanwendern erfolgreich eingesetzt.

Autorentext
Jörg Merk, geboren am 11.09.1964 in München, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann. Anschließend studierte er, neben einer Vollzeitbeschäftigung als Buchhalter, an der Fernuniversität Hagen Wirtschaftswissenschaften. Das Studium beendete er nach 4 Jahren erfolgreich als Diplomkaufmann.Seit 1992 ist Herr Merk selbstständig tätig als Experte und Berater für kaufmännische Software. Seine Schwerpunkte liegen in der professionellen Beratung, dem Verkauf, der Schulung und dem Support. Seit dieser Zeit unterrichtet er auch als freier Dozent bei der Industrie und Handelskammer in München und anderen Bildungsträgern.Dort lehrt er unter anderem Finanzbuchhaltung in Theorie und Praxis und hält Seminare zur elektronischen Betriebsprüfung.Aus seiner Tätigkeit als Berater für kaufmännische Software und als Dozent entwickelte er eine eigene Buchreihe mit praxisnahen Schulungsunterlagen für verschiedene Softwareprogramme. Herr Merk hat mittlerweile weit mehr als 50 erfolgreiche Schulungshandbücher veröffentlicht und wurde bereits mehrfach von Lesern gelobt für den hervorragenden didaktischen Aufbau seiner Bücher.Seine Schulungshandbücher werden in Schulen, bei Bildungsträgern, von Fachhändlern und von Endanwendern erfolgreich eingesetzt.

Klappentext

Das neue Betriebssystem wird vorgestellt, vom ersten Start des Computers über die individuelle Einrichtung des Arbeitsplatzes bis hin zur Datensicherung. Die einzelnen Funktionen werden jeweils im Zusammenhang mit der praktischen Anwendung erläutert. Dabei geht es nicht um den Vergleich mit anderen Betriebssystemen, sondern um eine möglichst neutrale, klare Beschreibung vorhandener Möglichkeiten. Neben den ersten Schritten in Windows 7 erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Hilfsmittel und Zusatzprogramme, die für die optimale Einrichtung Ihres Arbeitsplatzes erforderlich sind. Wichtige Zusammenhänge und Hintergründe werden einfach und verständlich erklärt. Die einzelnen Kapitel enden mit Fragen und Übungen zur eigenen Kontrolle und Vertiefung. Am Ende dieses Schulungshandbuchs finden Sie ein Kapitel mit Tipps und Tricks, die Ihnen die Arbeit erleichtern.



Zusammenfassung
Das neue Betriebssystem wird vorgestellt, vom ersten Start des Computers überdie individuelle Einrichtung des Arbeitsplatzes bis hin zur Datensicherung. Dieeinzelnen Funktionen werden jeweils im Zusammenhang mit der praktischen Anwendungerläutert. Dabei geht es nicht um den Vergleich mit anderen Betriebssystemen,sondern um eine möglichst neutrale, klare Beschreibung vorhandenerMöglichkeiten.Neben den ersten Schritten in Windows 7 erhalten Sie einen Überblick über diewichtigsten Hilfsmittel und Zusatzprogramme, die für die optimale Einrichtung IhresArbeitsplatzes erforderlich sind. Wichtige Zusammenhänge und Hintergründe werdeneinfach und verständlich erklärt.Die einzelnen Kapitel enden mit Fragen und Übungen zur eigenen Kontrolle undVertiefung.Am Ende dieses Schulungshandbuchs finden Sie ein Kapitel mit Tipps und Tricks,die Ihnen die Arbeit erleichtern.

Inhalt
Einleitung 4Vorbereitende Arbeiten 5Allgemeines zu Windows 7 7Symbole und Funktionstasten 8Erste Schritte - Teil 1. 11Windows anpassen 12Mauszeiger ändern 15Eigenes Kontobild ändern 18Die Bildschirmanzeige 19Taskleiste und Startmenü 24Erste Schritte - Teil 2. 27Dateien übertragen 27Dateien sichern 35Der Windows-Explorer 47Laufwerke und Verzeichnisse 47Ordner und Dateien 50Der Internetbrowser 53Der Internetexplorer 8 54Internetexplorer - Sicherheit 59Internetexplorer - Extras 63Die Systemsteuerung 69System und Sicherheit 70Die Verwaltung 79Automatische Wiedergabe 83Sound 84Geräte und Drucker 87Die Druckerinstallation 87Die automatische Hardwareerkennung 93Multimedia und Spiele 96Multimedia 96Der Windows Media Player 98Spiele 99Windows Zubehör 103Kurznotizen 104Paint 104Snipping Tool 107Wordpad 109Erleichterte Bedienung 112Sonstige Hilfsmittel 114Programme und Funktionen 117Die Installation eines Programms 118Software deinstallieren 124Die Windows Registry 128Registry - Aufbau und Struktur 128Zeit, Sprache und Region 132Datum und Uhrzeit 132Tastatur und Sprache 136Der Desktop 139Die Taskleiste 139Anlegen von Verknüpfungen 140Die Benutzerverwaltung 144Benutzerkonten 144Jugendschutz 147Das Benutzerprofil 152Netzwerke und Freigaben 154Das Internet 155Das Heimnetzwerk 157Freigaben 162Virenschutz, Firewall und weitereSchutzmechanismen 164Tipps und Tricks 166Der Autostart 166Bildschirmschoner 167Der Windows Task-Manager 170Die MS-DOS Eingabeaufforderung 174Festplattenprüfung und Defragmentierung175Hilfe und Support 179Sicherheit und Kontigent 181Der Windows Messenger 182Alternative Webbrowser 184Firefox 3.5 von Mozilla 184Google Chrome 3.0 185Opera 10 186Windows XP-Modus 187Nachwort 191Glossar 192Index 199

Produktinformationen

Titel: Windows7 - Aus Sicht des Anwenders
Autor:
EAN: 9789186563981
ISBN: 978-91-86563-98-1
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: New Earth Publishing
Genre: Betriebssysteme, Benutzeroberflächen
Anzahl Seiten: 199
Veröffentlichung: 10.04.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 17.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen