Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flaggen im deutschen Kaiserreich

  • E-Book (epub)
  • 112 Seiten
Im Laufe der 47 Jahre des Bestehens des Deutschen Kaiserreiches entwickelte sich eine große Anzahl von offiziellen Flaggen z... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Im Laufe der 47 Jahre des Bestehens des Deutschen Kaiserreiches entwickelte sich eine große Anzahl von offiziellen Flaggen zu einem sehr weit gefächerten und umfassenden Flaggensystem. Gleichzeitig wuchs auch die Akzeptanz der neuen Flaggensymbolik in der Bevölkerung. Mit der neuen Flagge wurde bei Festlichkeiten geschmückt, wurden Kolonien erobert, sie wurde besungen und schmückte Grußkarten. Sie verankerte sich in dieser Zeit so tief im Bewusstsein der Bevölkerung, dass eine Änderung der Farben in der Weimarer Republik nur wenig Akzeptanz fand. Das Buch "Flaggen im deutschen Kaiserreich" geht detailliert auf die einzelnen im Kaiserreich geführten Flaggen und Standarten ein. Ergänzt wird die bilderreiche Dokumentation durch eine Auswahl zeitgenössischer Gesetzestexte.

Jörg M. Karaschewski wurde 1967 im niedersächsischen Bierden geboren. Beruflich tätig ist er als Bankkaufmann in Bremen. Seit Mitte der 80er Jahre beschäftigt er sich intensiv mit der Flaggenkunde (Vexillologie). Er ist einer der Gründungsväter der Deutschen Gesellschaft für Flaggenkunde. Sein Interessenschwerpunkt liegt bei den deutschen Dienstflaggen und den deutschen Kolonien. Auch praktische Flaggenhandhabung und Zeremoniell gehören dazu. Fahnen und Flaggen im Bewusstsein der breiteren Öffentlichkeit präsent zu machen, ist eine Aufgabe die sich Jörg M. Karaschewski gestellt hat. Er lebt mit seiner Frau Annette und seinen drei Kindern in Achim bei Bremen.

Autorentext

Jörg M. Karaschewski wurde 1967 im niedersächsischen Bierden geboren. Beruflich tätig ist er als Bankkaufmann in Bremen. Seit Mitte der 80er Jahre beschäftigt er sich intensiv mit der Flaggenkunde (Vexillologie). Er ist einer der Gründungsväter der Deutschen Gesellschaft für Flaggenkunde. Sein Interessenschwerpunkt liegt bei den deutschen Dienstflaggen und den deutschen Kolonien. Auch praktische Flaggenhandhabung und Zeremoniell gehören dazu. Fahnen und Flaggen im Bewusstsein der breiteren Öffentlichkeit präsent zu machen, ist eine Aufgabe, die sich Jörg M. Karaschewski gestellt hat. Er lebt mit seiner Frau Annette und seinen drei Kindern in Achim bei Bremen.

Produktinformationen

Titel: Flaggen im deutschen Kaiserreich
Autor:
EAN: 9783844878769
ISBN: 978-3-8448-7876-9
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 112
Veröffentlichung: 07.11.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 16.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen