Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Standortökonomie weicher Faktoren

  • E-Book (epub)
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Standort-Lesebogen verdeutlicht eindrucksvoll, dass die Standortökonomie beileibe kein exotisches Thema mehr ist, sond... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Dieser Standort-Lesebogen verdeutlicht eindrucksvoll, dass die Standortökonomie beileibe kein exotisches Thema mehr ist, sondern in den planenden Verwaltungen Aktivitäten effizient zu unterstützen vermag. Die Standortökonomie der "weichen" Faktoren zeigt auf, wie ein Standort in seinem Innern und seinen Außenbeziehungen funktioniert. Der Stellenwert relevanter Erfolgsfaktoren wird herausgearbeitet und damit die notwendige Voraussetzung für die Prioritätensetzung geschaffen. Es wird untersucht, wie gut ein Standort tatsächlich aufgestellt ist und wo sich durch Bündelung der Ressourcen zusätzliche Profilierungschancen auftun. Die Standortökonomie kann gleichzeitig als Moderator und Impulsgeber fungieren und für Transparenz und Nachvollziehbarkeit in komplizierten Debatten und Entscheidungsprozessen sorgen.

Diplomkaufmann Jörg Becker, Managementerfahrungen u.a.: IKT-Wirtschaft, Internationale Consultingfirmen, Wissensintensive Unternehmen, Softwaremarketing. Managementinformation, Projektmanagement, Führungsseminare. SpG Business Intelligence und Wissensmanagement

Autorentext

Diplomkaufmann Jörg Becker, Managementerfahrungen u.a.: IKT-Wirtschaft, Internationale Consultingfirmen, Wissensintensive Unternehmen, Softwaremarketing. Managementinformation, Projektmanagement, Führungsseminare. SpG: Personalbilanz, Wissensmanagement, Startup-Betriebswirtschaft, Erfolgsplanung, Standortbilanz, Wirtschaftsförderung, Clustermanagement, Regionalmarketing. Verfasser: Reihe Standortbilanz-Lesebogen sowie Personalbilanz-Lesebogen.



Klappentext

Dieser Standort-Lesebogen verdeutlicht eindrucksvoll, dass die Standortökonomie beileibe kein exotisches Thema mehr ist, sondern in den planenden Verwaltungen Aktivitäten effizient zu unterstützen vermag. Die Standortökonomie der "weichen" Faktoren zeigt auf, wie ein Standort in seinem Innern und seinen Außenbeziehungen funktioniert. Der Stellenwert relevanter Erfolgsfaktoren wird herausgearbeitet und damit die notwendige Voraussetzung für die Prioritätensetzung geschaffen. Es wird untersucht, wie gut ein Standort tatsächlich aufgestellt ist und wo sich durch Bündelung der Ressourcen zusätzliche Profilierungschancen auftun. Die Standortökonomie kann gleichzeitig als Moderator und Impulsgeber fungieren und für Transparenz und Nachvollziehbarkeit in komplizierten Debatten und Entscheidungsprozessen sorgen.

Produktinformationen

Titel: Standortökonomie weicher Faktoren
Untertitel: Informationen für Standortakteure
Autor:
EAN: 9783844868265
ISBN: 978-3-8448-6826-5
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 48
Veröffentlichung: 28.03.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 4.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel