Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Liebe am Nachmittag

  • E-Book (epub)
  • 238 Seiten
Jochen Langers Liebesgeschichten wählen alltägliche, aber auch ungewohnte Perspektiven, die Liebenden entstammen den unt... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Jochen Langers Liebesgeschichten wählen alltägliche, aber auch ungewohnte Perspektiven, die Liebenden entstammen den unterschiedlichsten Altersgruppen und Gesellschaftsschichten, und ihre Liebe wird nicht im Tenor brausender Leidenschaft beschrieben, sondern als Sog, der auf geheimnisvolle Weise das ganze Leben bestimmt oder auch untergräbt.Amüsant, lebensklug, erotisch und kühn beschreibt Jochen Langer seine Liebesverhältnisse, mit einem unbestechlichen Blick, der sich nicht berauschen lassen will, sondern nach der rätselhaften Logik der Gefühle sucht. Ein wunderbarer Erzähler.

Jochen Langer, geboren 1953 in Hameln, wuchs in Bad Honnef am Rhein auf. Er besuchte Handelsschule und Wirtschaftsgymnasium und studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Geschichte. 1989 erschien sein Roman »Patrizia sagt«, für den er das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium erhielt.

Autorentext

Jochen Langer, geboren 1953 in Hameln, wuchs in Bad Honnef am Rhein auf. Er besuchte Handelsschule und Wirtschaftsgymnasium und studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Geschichte. 1989 erschien sein Roman Patrizia sagt, für den er das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium erhielt.

Produktinformationen

Titel: Die Liebe am Nachmittag
Untertitel: Liebesgeschichten
Autor:
EAN: 9783462410624
ISBN: 978-3-462-41062-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Kiepenheuer & Witsch GmbH
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 238
Veröffentlichung: 20.06.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen