Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ritterburgen

  • E-Book (pdf)
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Was macht eine Burg zur Burg? Wer durfte Burgen errichten, und wie finanzierte man solch ein Bauwerk? Aus welchen Quellen - abgese... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Was macht eine Burg zur Burg? Wer durfte Burgen errichten, und wie finanzierte man solch ein Bauwerk? Aus welchen Quellen - abgesehen von den steinernen Zeugnissen der Vergangenheit - lernen wir heute noch etwas über die Geschichte der Burgen und das Leben, das die Menschen darin führten? Wo bedarf unser Wissen um Burgen massiver Korrekturen? Welche Bedeutung hatten Burgen für die Herrschaftspraxis, aber auch in der symbolischen Kommunikation? All diese Fragen und viele weitere mehr rund um das Thema Burg beantwortet kundig und kompetent Joachim Zeune in seiner kompakten, gut bebilderten Darstellung - aber er geht darin auch auf das Nachleben der Burgen und die zweifelhaften Segnungen einer missverstandenen Burgenromantik ein.

Joachim Zeune, Mittelalterarchäologe, Historiker und Burgenforscher, leitet das einzige Büro für Burgenforschung in ganz Europa und ist ein gesuchter Spezialist für Fragen der Archäologie, Bauforschung, Sanierung und Erschließung von Burgen.

Autorentext
Joachim Zeune, Mittelalterarchäologe, Historiker und Burgenforscher, leitet das einzige Büro für Burgenforschung in ganz Europa und ist ein gesuchter Spezialist für Fragen der Archäologie, Bauforschung, Sanierung und Erschließung von Burgen.

Inhalt

1. Hogwarts und Camelot: Unser Leben mit dem Mittelalter 2. Graben, Mauern, Türme und Zinnen 3. Bereit ze turneie und ze strite: Der Adel als Träger des Burgenbaus 4. Die Burg als Machtsymbol und Herrschaftsinstrument 5. Die ewige Baustelle 6. Stets im Wandel: Von der Burg über das Burgschloss zum Schloss 7. Das Nachleben der Burg 8. Die Burg als lebendiges Denkmal? 9. Statt eines Nachworts: Die zwölf schlimmsten Irrtümer über Burgen Bildnachweis

Produktinformationen

Titel: Ritterburgen
Untertitel: Bauwerk, Herrschaft, Kultur
Autor:
EAN: 9783406660924
ISBN: 978-3-406-66092-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: C.H.Beck
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 01.09.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen