Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kosten- und Leistungsrechnung in Krankenhäusern

  • E-Book (pdf)
  • 290 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit der Leistungsvergütung anhand diagnosebezogener Fallpauschalen erhält die Kosten- und Leistungsrechnung einen neuen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 35.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Mit der Leistungsvergütung anhand diagnosebezogener Fallpauschalen erhält die Kosten- und Leistungsrechnung einen neuen Schwerpunkt. Eine Patientenkalkulation, die auf einer patientenbezogenen Leistungsverrechnung aufbaut, wird nun unverzichtbar und schafft eine bisher nicht da gewesene Transparenz, die Grundlage für die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit jedes Krankenhauses ist. Auch in der 5. Auflage werden die dafür nötigen Inhalte wieder in bewährter Weise übersichtlich und verständlich dargestellt.

Prof. a. D. Dr. Dr. h. c. mult. Joachim Hentze, Lehrstuhl für Unternehmensführung an der Technischen Universität Braunschweig. Dr. Erich Kehres, ehem. Prokurist der WRG - Wirtschaftsberatungs- und Revisionsgesellschaft mbH, Hannover.

Autorentext

Prof. a. D. Dr. Dr. h. c. mult. Joachim Hentze, Lehrstuhl für Unternehmensführung an der Technischen Universität Braunschweig. Dr. Erich Kehres, ehem. Prokurist der WRG - Wirtschaftsberatungs- und Revisionsgesellschaft mbH, Hannover.



Klappentext

Mit der Leistungsvergütung anhand diagnosebezogener Fallpauschalen erhält die Kosten- und Leistungsrechnung einen neuen Schwerpunkt. Eine Patientenkalkulation, die auf einer patientenbezogenen Leistungsverrechnung aufbaut, wird nun unverzichtbar und schafft eine bisher nicht da gewesene Transparenz, die Grundlage für die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit jedes Krankenhauses ist. Auch in der 5. Auflage werden die dafür nötigen Inhalte wieder in bewährter Weise übersichtlich und verständlich dargestellt.

Produktinformationen

Titel: Kosten- und Leistungsrechnung in Krankenhäusern
Untertitel: Systematische Einführung
Autor:
EAN: 9783170265462
ISBN: 978-3-17-026546-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Kohlhammer
Genre: Allgemeines
Anzahl Seiten: 290
Veröffentlichung: 22.11.2007
Jahr: 2007
Auflage: vollständig überarbeitete Auflage
Dateigrösse: 8.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen