Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Analyse von Rechtsformen für eine Mediengründung

  • E-Book (pdf)
  • 74 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Hochschu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensgründung, Start-ups, Businesspläne, Note: 1,0, Hochschule Magdeburg-Stendal; Standort Magdeburg (Fachbereich Kommunikation und Medien), Veranstaltung: Medienmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: In der hier vorliegenden Arbeit soll ein Überblick über die bestehenden Rechtsformen gegeben und ihre Eignung für eine Firmengründung im Medienbereich untersucht werden. Da es den Rahmen dieser Arbeit überstiegen hätte, die Eignung jeder Rechtsform für alle potenziellen Medienunternehmen zu analysieren, hat die Verfasserin auf ein fiktives Beispielunternehmen als Grundlage dieser Arbeit zurückgegriffen. Eine detaillierte Erläuterung, welche Voraussetzungen für die Firmengründung gegeben sind und welche Anforderungen an das künftige Unternehmen gestellt werden, befindet sich in der Ausgangssituation in Teil 1. Im zweiten Teil dieser Arbeit wurden grundlegende Eigenschaften des zu gründenden Unternehmens untersucht. Da bereits nach dieser ersten Betrachtung zahlreiche Rechtsformen für die Mediengründung des dieser Arbeit zu Grunde liegenden Beispiels auszuschließen waren, hat die Verfasserin als Abschluss des zweiten Teils dieser Arbeit eine Zwischenbilanz gezogen und vier Rechtsformen, die für die Gründung des Beispielunternehmens in Frage kommen, herausgearbeitet. Diese vier Rechtsformen werden im sich anschließenden dritten Teil dieser Arbeit anhand unterschiedlicher Kriterien verglichen, um so letztlich im fünften Teil zu einer Entscheidung für die am besten zur geplanten Unternehmung passenden Rechtsform zu gelangen. Ferner befindet sich im Anhang eine ausführliche Beschreibung aller Rechtsformen, die für Betriebe mit erwerbswirtschaftlichen Zielen geeignet sind. Sie kann als Ergänzung für die vorliegende Arbeit verstanden werden.

Produktinformationen

Titel: Analyse von Rechtsformen für eine Mediengründung
Untertitel: Am Beispiel einer Agentur für Crossmediale Leistungen
Autor:
EAN: 9783640920181
ISBN: 978-3-640-92018-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 74
Veröffentlichung: 19.05.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 1.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel