Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Susan

  • E-Book (epub)
  • 39 Seiten
Caro - Der VerdachtThomas und ich sind jetzt schon eine ganze Weile verheiratet. Wir lebten bis vor kurzem in Wiesbaden in meinem... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Caro - Der Verdacht

Thomas und ich sind jetzt schon eine ganze Weile verheiratet. Wir lebten bis vor kurzem in Wiesbaden in meinem Haus, das ich aus einer Scheidung mit meinem ersten Mann geerbt hatte. Seit einiger Zeit arbeitet Thomas jedoch bei Fiverr.com in New York an einem Projekt, das auf ca. 6 Monate befristet ist.

Am Anfang war ich mir nicht so recht im Klaren ber Thomas gewesen, eigentlich war er gar nicht mein Typ. Ich stand vorher immer auf dunkelhaarige, groe und athletisch gebaute Mnner. Thomas war aber blond und nur wenige Zentimeter grer als ich. Dafr stimmte die Athletik, er war muskuls, mit breitem Kreuz und einem ausgeprgten Sixpack.

Aber er hat auch eine lebhafte Historie mit Frauen. Er war ein Player, wie man sagt, und hatte bislang seine Freundinnen gewechselt, wie diese ihre Hschen. Aber die Art und Weise, wie er sich um mich bemht hatte, machte uns schlielich zu Freunden. Erst einmal. Wir hatten tiefe und anregende Gesprche und daher glaubte ich, dass wir doch zueinander passen knnten.

Freunde hatten mich gewarnt vor ihm, er sei ein unverbesserlicher Frauenheld und knne einfach nicht treu sein.

Er war scharf auf mich, und mehr als das. Aber ich war immer noch vorsichtig. Er schickte mir Blumen, rief an und sendete nette Whatsapp Botschaften. Jeden Tag sagte er mir, wie schn ich sei, wie sehr er mich vermissen wrde, und wie sehr er mich lieben wrde

Also es kam, wie es kommen musste, und nun sind wir ein Paar. Nach 6 Monaten haben wir auch geheiratet.

Er war es auch, der mich nach und nach wieder dazu brachte, den Sex mit einem Mann richtig genieen zu knnen. Es fhlte sich gut und richtig an, wenn wir miteinander schliefen. Er liebte meinen Krper, jeden Quadratzentimeter davon. Er hatte ein oder zwei Vorlieben und Fantasien beim Sex, die mir etwas exotisch erschienen, aber er drngte mich nie zu etwas, was ich nicht wollte. Gleichzeitig aber fhrte er unser Liebesleben zu Hhen, die ich bislang mit einem Mann noch nicht erlebt hatte.

Produktinformationen

Titel: Susan
Untertitel: Von der Geliebten zur Sex-Sklavin
Autor:
EAN: 9783739645445
ISBN: 978-3-7396-4544-5
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: BookRix
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 39
Veröffentlichung: 13.04.2016
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen