Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Markenführung mit Archetypen

  • E-Book (pdf)
  • 58 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential stellt ein neues archetypisches Modell zur Markenführung vor, mit dem Marken relevanter und emotionaler positioni... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential stellt ein neues archetypisches Modell zur Markenführung vor, mit dem Marken relevanter und emotionaler positioniert werden können. Die Grundlage ist die Analyse der in den vergangenen zehn Jahren erfolgreichsten Blockbuster und ihrer Figuren, die als Repräsentanten moderner Archetypen stehen. Ergebnis ist ein Modell, das für die Anwendung in der strategischen Markenführung, insbesondere bei der Markenpersönlichkeitsdefinition, der Customer Insights- und Produktentwicklung, beim Service Design, Content Marketing und Storytelling sowie bei der Organisationsentwicklung und dem Internal Branding interessant ist.

Empirisch abgeleitet und fundiert sowie für Praktiker nachvollziehbar und anwendbar

Origineller empirischer Ansatz durch die Analyse von international erfolgreichen Blockbustern

Zeigt auf, wie Marken ihre eigenen Archetypen finden und sich damit emotionaler und relevanter positionieren können



Autorentext

Prof. Dr. Jens Uwe Pätzmann ist Leiter des Kompetenzzentrums für Marketing & Branding an der Hochschule Neu-Ulm. Er ist seit über 25 Jahren auf Markenführungsthemen spezialisiert, zuerst auf Agentur- und Unternehmensseite und später als Hochschullehrer und Unternehmensberater. 

Jessica Hartwig hat Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing, Branding & Strategy an der Hochschule Neu-Ulm studiert. Sie hat im Rahmen einer Auftragsarbeit zusammen mit Jens Uwe Pätzmann das neue Archetypenmodell entwickelt. Zurzeit absolviert sie ihr Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ulm.



Klappentext

Dieses essential stellt ein neues archetypisches Modell zur Markenführung vor, mit dem Marken relevanter und emotionaler positioniert werden können. Die Grundlage ist die Analyse der in den vergangenen zehn Jahren erfolgreichsten Blockbuster und ihrer Figuren, die als Repräsentanten moderner Archetypen stehen. Ergebnis ist ein Modell, das für die Anwendung in der strategischen Markenführung, insbesondere bei der Markenpersönlichkeitsdefinition, der Customer Insights- und Produktentwicklung, beim Service Design, Content Marketing und Storytelling sowie bei der Organisationsentwicklung und dem Internal Branding interessant ist.

Der Inhalt

  • Grundlagen zu Archetypen
  • Das neue Modell und Vorstellung der Archetypen und Antiarchetypen
  • Konkrete Anwendung in der Praxis

Die Zielgruppe

  • Studierende und Dozierende der Betriebswirtschaft
  • Markenverantwortliche, Führungskräfte und Marketingexpertinnen und -experten

Die Autoren

Prof. Dr. Jens Uwe Pätzmann ist Leiter des Kompetenzzentrums für Marketing & Branding an der Hochschule Neu-Ulm. Er ist seit über 25 Jahren auf Markenführungsthemen spezialisiert, zuerst auf Agentur- und Unternehmensseite und später als Hochschullehrer und Unternehmensberater.

Jessica Hartwig hat Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing, Branding & Strategy an der Hochschule Neu-Ulm studiert. Sie hat im Rahmen einer Auftragsarbeit zusammen mit Jens Uwe Pätzmann das neue Archetypenmodell entwickelt. Zurzeit absolviert sie ihr Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ulm.



Inhalt
Einleitung. - Das neue archetypische Modell. - Antiarchetypen. - Konkrete Anwendung in der Praxis.

Produktinformationen

Titel: Markenführung mit Archetypen
Untertitel: Von Helden und Zerstörern: ein neues archetypisches Modell für das Markenmanagement
Autor:
EAN: 9783658230883
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Werbung, Marketing
Anzahl Seiten: 58
Veröffentlichung: 25.07.2018
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"