Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einsatz von ERP-Software in der öffentlichen Verwaltung am Beispiel von Dokumentenmanagement-, Finanz- und Personalsystemen

  • E-Book (pdf)
  • 16 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, AKAD Universit... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Neben den klassischen Produktionsfaktoren Arbeit, Boden und Kapital etabliert sich in der heutigen Zeit der Produktionsfaktor 'Wissen' als vierter Faktor. Das Wissen und die damit verbundenen Informationen werden für die elektronische Nutzung in Daten umgewandelt und gesichert. Für die Unternehmen sind Bereitstellung und Nutzung dieser Daten für den Betriebserfolg maßgeblich. Die steigende Vernetzung innerhalb und außerhalb von Unternehmen setzt immer neuere Maßstäbe an die Integration der Daten bzw. die zur Verarbeitung dieser Daten notwendigen Anwendungssysteme. In den Unternehmen geht die Entwicklung dahin, dass mittels spezieller Anwendungssysteme versucht wird, die betrieblichen Ressourcen effektiv und effizient zu verwalten. Nur so ist es möglich, den betrieblichen Ablauf und die damit verbundenen Geschäftsprozesse zu optimieren. Um diesen Wunsch zu erfüllen, werden Enterprise Ressource Planning (ERP) Systeme entwickelt und eingesetzt. Sie sollen neben der ganzheitlichen Ressourcenverwaltung auch die Integration der bestehenden Anwendungssysteme an den klassischen Stationen der Wertschöpfungskette innerhalb und außerhalb des Unternehmens gewährleisten. Mitunter geht damit auch der Ersatz der bisherigen Anwendungen einher, da größere ERP-Systeme die gängigsten Kernfunktionen eines Unternehmens, z.B. das Finanz- und Personalwesen, abdecken.

Klappentext

Neben den klassischen Produktionsfaktoren Arbeit, Boden und Kapital etabliert sich in der heutigen Zeit der Produktionsfaktor "Wissen" als vierter Faktor. Das Wissen und die damit verbundenen Informationen werden für die elektronische Nutzung in Daten umgewandelt und gesichert. Für die Unternehmen sind Bereitstellung und Nutzung dieser Daten für den Betriebserfolg maßgeblich. Die steigende Vernetzung innerhalb und außerhalb von Unternehmen setzt immer neuere Maßstäbe an die Integration der Daten bzw. die zur Verarbeitung dieser Daten notwendigen Anwendungssysteme. In den Unternehmen geht die Entwicklung dahin, dass mittels spezieller Anwendungssysteme versucht wird, die betrieblichen Ressourcen effektiv und effizient zu verwalten. Nur so ist es möglich, den betrieblichen Ablauf und die damit verbundenen Geschäftsprozesse zu optimieren. Um diesen Wunsch zu erfüllen, werden Enterprise Ressource Planning (ERP) Systeme entwickelt und eingesetzt. Sie sollen neben der ganzheitlichen Ressourcenverwaltung auch die Integration der bestehenden Anwendungssysteme an den klassischen Stationen der Wertschöpfungskette innerhalb und außerhalb des Unternehmens gewährleisten. Mitunter geht damit auch der Ersatz der bisherigen Anwendungen einher, da größere ERP-Systeme die gängigsten Kernfunktionen eines Unternehmens, z.B. das Finanz- und Personalwesen, abdecken.

Produktinformationen

Titel: Einsatz von ERP-Software in der öffentlichen Verwaltung am Beispiel von Dokumentenmanagement-, Finanz- und Personalsystemen
Untertitel: AKAD Modul ANS09
Autor:
EAN: 9783656923527
ISBN: 978-3-656-92352-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 16
Veröffentlichung: 19.03.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen