Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sektorspezifischer Verbraucherschutz

  • E-Book (epub)
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Bereich des Regulierungsrechts zeigt sich eine intensive sektorspezifische Förderung der Verbraucherrechte. Der Verfasser zeig... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 63.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Im Bereich des Regulierungsrechts zeigt sich eine intensive sektorspezifische Förderung der Verbraucherrechte. Der Verfasser zeigt dies an den verbraucherschützenden Vorschriften des Telekommunikationsgesetzes vor dem Hintergrund der erfolgten Änderungen durch die Novellierung 2012 auf. Über die bestehende Regelungsmaterie wird ein umfassender Überblick gegeben, die Materie bewertet und nach Regelungsansätzen systematisiert. Es wird festgestellt, dass der gegenwärtige Verbraucherschutzansatz durch die besondere Schutzbedürftigkeit des Verbrauchers gerechtfertigt ist, welche auf die spezifischen Besonderheiten des Marktumfeldes zurückgeführt werden kann. Der Verbraucher wird im Rahmen der Regelungsintention aber sehr wohl als informierter und mündiger Akteur wahrgenommen.



Autorentext

Jens Stammer studierte Rechtswissenschaften an der Universität Münster. Er war als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der öffentlich-rechtlichen Abteilung des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der Universität Münster tätig.



Inhalt

Inhalt: Besonderheiten des Verbraucherschutzansatzes im Regulierungsrecht - Verbraucherschützende Regelungen im Telekommunikationsgesetz - Änderungen durch die Telekommunikationsgesetz-Novelle 2012 - Systematisierende Betrachtung der Regelungen zum Universaldienst, Roaming, Kundenschutz, Mehrwertdienste - Gegenwärtiges Verbraucherleitbild.

Produktinformationen

Titel: Sektorspezifischer Verbraucherschutz
Untertitel: Verbraucherschutz im Regulierungsrecht am Beispiel des Telekommunikationssektors
Autor:
EAN: 9783653987607
ISBN: 978-3-653-98760-7
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
Genre: Diverses
Veröffentlichung: 19.02.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen